getribe übersetzung

  • Autor des Themas gregor1
  • Erstellungsdatum
gregor1

gregor1

Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
452
hallo zusammen!
Habe die suche schon gequält aber nichts gefunden!
Habe heute endlich die getribenummer von meinen f20 gefunden und wollte jetzt wissen was für eines das es ist!??
Die nummer lautet: 1345920233 (C432)!!
Und noch was ich will das getribe auf hochglanz polieren und wollte wissen ob sich das bei den 350000km was das getribe hatt noch lohnt weil ich nen let mit phase 3 fahren will!!
Wie könnte ich vorbeugen das es nicht so schnell kaputt geht auser neues öl natürlich???
Danke für eure antworten!!
 
10.06.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: getribe übersetzung . Dort wird jeder fündig!
K

Kadett GT

Guest
Reviedieren,neue synchronringe,Lager gangräder prüfen etc... :wink:
 
gregor1

gregor1

Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
452
ein getriebe würde ich glaube ich nicht zerlegen weil ich mich nicht auskenn oder ich hätte eine explosionszeichnung dann eventuell hätte jemand eine??
und welche übersetzung habe ich jetzt da mir der vorgänger erzählt hatt das der 2te gang mit serien xe 110kmh ging!
meine ganzen f20 gingen aber nur 102kmh bis zum abriegeln!
 
K

Kadett GT

Guest
Vieleicht war der XE gechipt,so das er evt erst bei 7200 abregelte:entweder hast eine 3,42 oder 3,55 achse
1 =3,58
2=2,14
3=1,48
4=1,12
5=0,89
R=3,33
Welche achse das du fährts ist aud der linken seiten eingeschlagen,genau unter dem Lagerdeckel,musst mit einer drahtbürste saubermachen dann siehst es schon,ich würde mal Walter Hürlimann aus der schweiz anrufen er kann dir sicher einige tipps sagen oder lässt bei ihm dein Getriebe revidieren :wink: 017641816 seine Telefon Nr :wink:
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
F20 polieren und dann mit Ph.3 fahren lohnt nicht. Das hält nur von 12 bis Mittag.
 
gregor1

gregor1

Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
452
Ich habe das ganze getriebe schon geputzt!
Es ist nirgends eine nummer mehr drann!
Es ist ja nicht so das ich ständig voll mit der ganzen leistung fahre!
das dampfrad ist ja verstellbar und die kleinste stufe hatt nur 170ps und die werde ich am häufigsten fahren es geht mir nur darum das ich volle leistung habe wenn ich sie brauche!
 
gregor1

gregor1

Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
452
Ps: der xe war serie da ich den kadett geschlachtet habe und gefahren bin nur habe ich ihn nicht ausprobiert da er mir erst später sagte das der so schnell geht!
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Du must auch nicht immer vollgas fahren. Einmal reicht unter umständen auch und Dir zerbröseln die Gangräder.
 
gregor1

gregor1

Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
452
also kann ich damit rechnen das ich öfter mal ein neues f20 brauche und polieren nicht lohnt!
Wie siehts eigendlich mit den f28 aus hält das dem drehmoment stand??
Wäre ja auch nur für 280nm ausgelegt!
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Der User "Orange-Vectra" hat in recht kurzer Zeit,ich glaube, 3 F20 kaputt gefahren wenn ich mich recht erinnere.

Das F28 kann was ab. Gibt einige die fahren mit 400PS und 500NM Drehmoment rum und es hält.
 
Hürlimann Motorsport

Hürlimann Motorsport

Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
774
hallo zusammen!
Habe die suche schon gequält aber nichts gefunden!
Habe heute endlich die getribenummer von meinen f20 gefunden und wollte jetzt wissen was für eines das es ist!??
Die nummer lautet: 1345920233 (C432)!!
Hier die Aufschlüsselung von Deinem Getriebe

PS: Ich denke, dass die vorderste Zahl nicht eine Zahl ist, sondern ein I (Grossbuchstabe I (wie Ida). Ebenso hast Du sicherlich die Zahlen vertausch von der Übersetzung, diese heissen zu 100% C342

Also demzufolge: I345920233 (C342)

Erste Position = I
Herstellerwerk: ISUZU

Position 2-4
Produktionstag: 345

Position 5
Produktionsjahr: 1989

Position 6
Werksschichtnummer: 2

Position 7
Serienlaufnummer: 0233

Dann zu der Gangradsatz -und Übersetzungsbezeichnung:

Bei deinem Getriebe steht: C342

Das C ist die Abkürzung für "Close Ratio" und bedeutet, dass es ein Sport-Gangradsatz ist mit enggestuften Radsätzen.

Hier die Erklärung, wenn da ein W stehen würde;
Das W ist die Abkürzung für "Wide Ratio" und bedeutet, dass es ein Schongang-Gangradsatz ist mit weitgestuften Radsätzen.

das 342 ist nun die Hauptübersetzung, also 3.42 : 1

Das ist die längste Hauptübersetzung welche es von Opel gegeben hatte. Hättest Du nun eine 3.55 währen die einzellenen Gänge kürzer (somit auch die Geschwindigkeit tiefer) und natürlich ebenso eine geringere Endgeschwindigkeit :wink:
 
K

Kadett GT

Guest
Interessant Reto,wurden einige Getrieben in Isuzu Werken hergestellt? :shock:
 
Hürlimann Motorsport

Hürlimann Motorsport

Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
774
Meines Wissens alle F16, F18, F18+, F20 bei ISUZU:wink:

Die F10, F13, F15 und F17 wurden im OpelWerk Aspern oder Bochum gefertigt.

Das F23 bei GETRAG

Das F25 und F35 bei SAAB

Das F40 in Rüsselsheim

PS: Das F 4O Schaltgetriebe ist ein 6-Gang-Schaltgtriebe, das von Opel-Powertrain entwickelt und bei Opel-Powertrain produziert wird. Dieses Getriebe kommt erstmalig im Vectra C und Signum in Verbindung mit den Motoren Z 2O NET und Y 3O DT, zum Einsatz. Bei diesem Schaltgetriebe handelt es sich um ein 3-Wellen-Getriebe, welches auch bei anderen Automobilherstellern (Saab, Fiat, Alfa Romeo, Lancia) verwendet wird :)
 
K

Kadett GT

Guest
:D Wieder was dazu gelernt :wink: danke Reto
Ist nur das F18+ verstärkt oder gibt es noch andere Versionen mit gehärteten Gangrädern?
 
Hürlimann Motorsport

Hürlimann Motorsport

Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
774
Also was ich 100% weiss, dass das F28 ebenfalls kugelgestrahlte Zahnräder bekommen hatte am Werk, deshalb kannste eigentlich ein F28 "fast" nicht zerstören :D

Bei anderen Getriebe sage ich nichts, da ich teilweise auch nicht ganz sicher bin und teilweise sage ich bewusst nichts, da ich ja in dem Bereich die Vorteile für mein Geschäft nutzen kann/werde :wink:
 
K

Kadett GT

Guest
F18 sollen sehr anfällig sein,demfall gilt das nicht fuer F18+ oder?Ja hab bis heute kein F28 Getriebeschaden gesehen,F17 werden langsam auffällig :cry:
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge