genaue unterschiede zwischen M2.5 und M2.8??

  • Autor des Themas daywalker2000
  • Erstellungsdatum
D

daywalker2000

Dabei seit
01.09.2002
Beiträge
229
hy wollte mal wissen wie es ist es sind ja schon unteschiede da z.b. verteilerlose zündung.
was ist noch anderst? was mich dabei interseiert wenn opel den motor damals verbessert hatwarum net au gelich mehr power?
cu micha
 
26.03.2003
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: genaue unterschiede zwischen M2.5 und M2.8?? . Dort wird jeder fündig!
R

REDMAN

Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
1.319
Juhu,na dann fange ich mal an....
Ansaugbrücke ist anders(Lima befestigung,also ein Bohrung),Keilriemen(Breiter riemenantrieb auch Keilrippenriemen genannt),Umlenkrollen 1 mehr,Spannrollen sind anders,gibt Plastik und Metall)Ölpumpe,Zündkerzen(Nur einige Hersteller bieten andere an),Zahnriemenabdeckung ist anders(Aussparung unten anders geformt)Zahnriemen ist anders(Mehr Zähne)demnach auch die Nockenwellenräder mehr Zähne und das Rad ist ansich auch kleiner als bei der M.2.5),Nockenwellen sind anders(Bohrung am Verteilerausgang Ventildeckel,sonst gleich wie M2.5),Ölkühler ist von Anschlüss an die Pumpe anders wie die Schraubengrösse-anschluss Pumpe),Lichatmaschine ist anders.
Dann ist die Kupplung anders wie auch das Schwungrad.
Klopfsensor und Nockenwellenseonsor ist anders.
Luftmassenmesser ist anders,bei M.2.5 einer,bei M.2.8 sind 2,ein vorfühler und ein Luftmassennesser.
Saugrohr ist anders,kleiner im durchmesser wie auch der Anschlussstecker (3 Polig).
Kabelbaum wie Steuergerät ist auch anders wie auch die manche Steckerbelgungen von Anschlüssen.
Zylinderkopf hat hinten 2 Löcher zur befestigung der Zündanlage,sonst gleich wie bei M.2.5.
Zündspuhle (Zündgeber) ist auch anders wie bei M.2.5.
Dann ist die Steckerbelegung vom Cockpitsteuerkabelbaum anders belegt,sprich viele Stecker sind anders bepolt,hängt aber nicht von der M2.5 oder 2.8 ab sonders einfach nur von der Modellumstellung (Face Lift) ab.
Dann habe ich mal gehört das die Pleul wie auch die Kolben dem C20XEV angepaßt worden sind bzw davon genommen worden sind,weiß ich aber nicht genau?!?
So das müßte es eigentlich gewesen sein.....
Gruß Micha :wink:
 
M

MillenChi

Dabei seit
22.09.2002
Beiträge
967
uuff... dann hab ich nen motor der irgendwo dazwischen ist... weil war ein 2.5er ist auf 2.8 umgebaut..
greetz
 
R

REDMAN

Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
1.319
Ja paßt ja auch so gut wie alles,ist ja im prinzip "fast" gleich :wink:
Muß man nur aufpassen beim Opelfritzen das man(n) sich nich selber vertuht und das falsche kauft...
Gruß Micha
 
Thomas20

Thomas20

Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.864
Und gibt es einen den ihr eher empfehlen würdet?
Vielleicht daher das der M2.8 neuerer ist?
 
Emerald

Emerald

Dabei seit
21.09.2002
Beiträge
10.050
die M2.8 is einfach aktueller wegen der Zündanlage, aber für die M2.5 bekommst halt alles nachgeworfen, ausser den Schlauch vom Lufikasten zum Luftmassenmesser ....

Unterschied Luftmassenmesser M2.5/M2.8
M2.5 hat doch noch ´n Hitzdraht, oder ??? M2.8 hat ´n Heißfilm !!!
 
E

elitelimited

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
195
@Redman!!!!!!!!:Was ist denn anders verkabelt????mein DZM und Der Bordcompi sind nämlich seit meinem umbau tot!!!,ist grün vom STG nicht auch grün für Drehzahl??muss ich was ändern??siehe meinen Thread!!!,
 
R

REDMAN

Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
1.319
Ujeh,da bin ich wohl auch überfragt warum dein BC und Tacho nicht funzen?!? :oops:
Also wir hatten schon so einige probleme in sachen Umbau C20XEV-C20XE M.2.8 bzw M2.5 auf M.2.5 aber das habe ich noch nicht gehört.
In sachen Kabelsalat kenne ich mich nicht wirklich gut aus,sorry 8)
Gruß Micha
PS: Der BC wird doch vom Amaturenbrettkabelbaum(was für ein wort :lol: ) angesteuert wie auch der BC,also müßte das doch eigentlich gleich sein bzw funzen?!?
Meinte mit Steckerbelegung denn kompletten Steurkabelbaum Motorseitig was aber auch kein problem dar stellt weil man die Stecker ja umlöten kann,aber grosse unterschiede sind dort nicht.
 
Thomas20

Thomas20

Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.864
Ab wann wurde denn der C20XE mit 2.8 verbaut? Und in welche Modelle?
Woran kann ich denn den 2.8 am besten von aussen erkennen oder ablesen oder so......
 
R

REDMAN

Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
1.319
@Thomas
Die M.2.8 Motronic erkennst du direkt daran das du keinen Zündverteiler mehr hast.
Gebaut wurde die 2.8 Motronic ab mitte/ende 92 im Astra GSI16V-Astra Kombie 16V und im Vectra Fließheck GT16V.
Die 2.8 Motronic wurde auch im Astra verbaut bis ende 94,sieht von aussen aus wie ein sting normaler Astra nur das der einen C20XE drine hat,wurden aber nicht viele von Produziert.
Gruß Micha
 
M

MillenChi

Dabei seit
22.09.2002
Beiträge
967
hast du bilder von, wie es aussehen sollte??
greetz
 
R

REDMAN

Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
1.319
Ja habe ich,schick einfach mal deine eMail rüber dann schicke ich dir Picks von ner 2.8 Motronic
Gruß Micha
 
G

Guest

Guest
thred is zwar schon lt aber wäre ja quatsch ein neues aufzumachen!

mein astra ist bj 91 also hab ich doch auf jedenfall die 2.5er oder ??

wenn die 2.8er erst ab 92 verbaut worden ist richtig ?!?
 
L

letastra

Guest
Wenn noch alles original ist ,wird 100% die 2.5 drin sein....
 
E

elitelimited

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
195
Ich habe immernoch keine drehzahlanzeige,hilft mir büddde ich weiß nicht mehr weiter....sämtliche versuche blieben erfolglos und ich will doch ne drehzahl anzeige haben....habe mehere Threads am laufen aber keiner kann mir helfen,das gibt es doch nicht.....lasst mich nicht hängen............!!!!!!!
 
Schrankwand_Kay

Schrankwand_Kay

Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
339
Hi

Ziehe doch einfach ein Kabel direkt von der Züdspule zum Armaturenbrettkabelbaum. Ich will jetzt zwar nix falsches sagen, aber ich glaube, daß Kabel ist grün. (muß mich entschuldigen, habe nur noch Kabelfarben im Kopf, rüste Klima original nach). Da kommen so ca 8 Kabel zum STG an . Da klemmst du es auf und schon müßte es passen.
Ich mußte das beim letzten 16V Motorwechsel auch tun.

Gruß Kay
 
E

elitelimited

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
195
@Schrankwand-Kay:welche Zündspule?die 2.8er motronic hat doch gar keine mehr,das ist ja einer der gravierenden unterschiede.
 
Emerald

Emerald

Dabei seit
21.09.2002
Beiträge
10.050
der Witz ist, sie hat nicht nur eine, nein gleich zwei zündspulen :wink:
 
Inter

Inter

Dabei seit
21.02.2003
Beiträge
2.252
@elitelimited
So wie ich das sehe, kann man bei der 2.8er das Drehzahlsignal nur vom Motor-STG abnehmen. Da der BC auch mit dem STG mit zwei Kabeln verbunden ist, stimmt wohl irgendwas mit der Verbindung zwischen Motorkabelbaum und Armaturenbrettkabelbaum nicht. Hast du schon mal probiert die drei Kabel direkt vom Stecker des STGs zum BC und DZM zu ziehen?
 
E

elitelimited

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
195
ja,habe es auch mittlerweile geschaftt den BC zum laufen zu bringen auch das grüne kabel ist angeschlossen an das grüne kabel vom innenkabelbaum.

Sollte unwahrscheinlicherweise während des umbaus so mirnichts dirnichts der DZM verreckt sein?,dann könnte ich doch auch zu testzwecken mein mäusekino an plus legen und da mit dem grünen rangehen um zu sehen ob es dann funzt.

Sollte es dann nicht funzen muss es ja das stg sein.

Aber kann den das "teilweise"kaputtgehen?Vielleicht ein transistor durch?
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge