Gema Carbonrohr - Ansaugteil C20LET

  • Autor des Themas Hilfinger
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

Hilfinger

Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
38
Hallo,

Bringt das Gema Carbonrohr - Ansaugteil C20LET etwas?

kostet ja immerhin 229,- Euro.

Schöne Grüße
 
29.11.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gema Carbonrohr - Ansaugteil C20LET . Dort wird jeder fündig!
Crio

Crio

Dabei seit
13.03.2002
Beiträge
4.538
optisch ja, leistungstechnisch nein !
 
CalliLET

CalliLET

Dabei seit
20.09.2001
Beiträge
3.994
Wenn Du das sagst........
 
Crio

Crio

Dabei seit
13.03.2002
Beiträge
4.538
Lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen !
 
TingelTangelBob

TingelTangelBob

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
4.896
was solls bringen? nur weil es innen glater ist wie das originale und sich nicht zusammen zieht?

wenns was bringt , dann vieleicht 0.05 ps oder so was.
lasse mich gerne eines besseren belehren. aber dann auch mit entsprechender begründung! :wink:

aber optisch auf jeden fall megageil.
würd ich mir auch zulegen, is mir aber zu teuer!

mfg ttb
 
Inter

Inter

Dabei seit
21.02.2003
Beiträge
2.252
Das Carbonrohr ist vom Innendurchmesser ´ne ganze Ecke größer als ein Samco-Schlauch. Dadurch verbessert sich das Ansprechverhalten merklich.
 
let-vectra

let-vectra

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
7.200
mehr Luftdurchsatz.... :idea:
 
Osie

Osie

Dabei seit
04.04.2002
Beiträge
307
Wie sieht es mit dem Sound aus, änder sich da was???
 
madmax8v

madmax8v

Dabei seit
14.01.2004
Beiträge
449
Hier mal der Gema Text, meinst ihr nicht auch, das ca.10 Ps abhängig von der Motorleistung nicht etwas hoch gegriffen sind ?

hier noch ein Bild
http://www.gema-motorsport.de/Upload/Turborohr.jpg

Zuluftrohr zum Luftfilterkasten

Für Opel Turbo-Fahrzeugen.



Das Rohr hat einen um 35% größeren Querschnitt als der Serienschlauch oder vergleichbare Zubehörschläuche. Durch das leichtere Ansaugen der Luft ergibt sich eine Leistungssteigerung von bis zu 10 PS. Der tatsächliche Leistungszuwachs ist abhängig von der Ausgangsleistung des Fahrzeuges, in der das Rohr verbaut wird. Das Ansprechverhalten des Turbos wird durch den Einbau wesentlich verbessert.



Das Zuluftrohr ist aus echter Kohlefaser hergestellt. Es besteht nicht aus billigem Imitat. Daher ist es völlig formstabil, auch bei höheren Temperaturen.



Das Bauteil wird komplett in Deutschland in aufwändiger Handarbeit hergestellt. Durch die Verwendung von echten Kohlefasern verringert sich sein Gewicht erheblich gegenüber dem Originalteil. Es hat die typische glänzende Kohlefaser-Oberfläche. Die Optik ist hochwertig und macht den professionellen Anspruch dieses Rennsportteils deutlich.



Für folgende Opel-Typen ist das Kohlefaser-Rohr lieferbar:



+ Opel Calibra Turbo


+ Vectra A Turbo


+ alle Fahrzeuge mit C20LET Motor

Preis: 229,- EUR
 
Samy

Samy

Dabei seit
26.09.2001
Beiträge
4.223
Passt das Rohr dann nur an einen 110mm Luftmassenmesser und 80mm Turboladereingang oder sind da Reduzierschläuche bei?
 
Inter

Inter

Dabei seit
21.02.2003
Beiträge
2.252
Das paßt an den Serien LMM und Serien Turbolader.
 
Samy

Samy

Dabei seit
26.09.2001
Beiträge
4.223
Wie kann es dann 35% mehr Querschnitt haben wenn es den selben Querschnitt am Ein und Austritt hat?
 
madmax8v

madmax8v

Dabei seit
14.01.2004
Beiträge
449
genau so sehe ich das auch, was nützt einem eine in der Mitte dickerer Querschnitt wenn ein und ausgang gleich gross bleiben, das ist wie bei den Leuten die den org.Laderausgang haben und ne 60er Verrohrung fahren was soll das bringen ausser mehr Volumen in der Verrohrung, so denke ich mir das auch mit dem Carbonteil, ich denke die Kosten stehn da in keinem Verhältnis zu der besseren Optik und der Steifigkeit des Teils, das bekomt man auch günstiger hin dann aber ebene nicht aus Varbon und die Gewichtsreduzierung halte ich erst recht für vernachlässigungswert.
 
Inter

Inter

Dabei seit
21.02.2003
Beiträge
2.252
@Samy
Das wird wahrscheinlich daran liegen, daß das Carbonrohr vom Innendurchmesser her so groß ist wie der Außendurchmesser des Samcoschlauchs.

@MadMax
Es wird ja keiner gezwungen sich das Teil zu kaufen...
 
Janky

Janky

Dabei seit
21.04.2003
Beiträge
341
Also optisch ist das Teil wirklich top, aber leistungstechnisch hätt ich da auch gerne ne Vorher -Nachher Messung im Vergleich zu nem Samco.

Ab ner Leistung von 450PS könnt ich mir da schon Vorteil vorstellen, aber drunter.... Hier wird so oft über Sinn oder Unsinn von Einzeldrosseln oder umgebauten Lex.Ram Anlagen im Vergleich zu einem großen Ansaugstutzen gesprochen.....ist doch im Grunde das Gleiche in grün.
 
Inter

Inter

Dabei seit
21.02.2003
Beiträge
2.252
Ich kann nur sagen, daß ich damit zufrieden bin und es auch merklich was gebracht hat. Ob sich jemand das Teil zulegen will oder nicht muß eben jeder für sich selbst entscheiden.
 
Chrissi

Chrissi

Dabei seit
28.02.2005
Beiträge
1.501
Ich hab das Teil schon vor nem halben Jahr gehabt...Leistungsmäßig oder so habe ich da nichts gemerkt! Aber von Nachteil wird es schon nich sein! Schön is halt, dass er im Knick auch noch einen recht großen Querschnitt hat und sich keinen mm zusammenzieht!
 
madmax8v

madmax8v

Dabei seit
14.01.2004
Beiträge
449
@Inter
meinst Du mit merklich rein vom eigenen Empfinden her oder laut Prüfstandsbericht oder ähnlichem ?
Es ist immer so eine Sache mit dem eigenen Empfinden, wenn sich etwas alleine schon lauter anhört, hat man rein vom warnehmen her schon das gefühl, dass es was an Leistung gebracht hat, ihr wist schon was ich meine aber laut Messungen kann es sogar abzüge gebraucht haben.
Ich finde das Teil auch absolute Sahne aber ob es wirklich was bringt wird sich erst noch Zeigen müssen, rein von der Physik her, kann das Rohr so gross sein wie es will, wenn der Ladereingang kleiner ist bzw.der ausgang vom LMM !
 
Corsa-A-LET

Corsa-A-LET

Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
6.130
Ab ner Leistung von 450PS könnt ich mir da schon Vorteil vorstellen, aber drunter....
Bei 450PS wirds net mehr passen, weil Du da sicher anderen Lader oder bzw. und LMM verbaut haben wirst!!!

@madmax8v

Bringen könnte es schonwas, genauso wie ne größere Verrohrung, weniger Luftwiederstand durch verringerte Reibung, auch wenn ein und Ausgang gleich groß sind.
Obs natürlich 10PS sind ist ne andere Frage, aber Ansprechverhalten kann es sicher verbessern, obs das aber bringt, leistungstechnisch/Kosten ist ne andere Frage, und das steht meiner Meinung nach nicht im Verhältnis.

Aber Qualtität kostet eben
 
Samy

Samy

Dabei seit
26.09.2001
Beiträge
4.223
Die Kosten stehen schon im Verhältnis ein Samcoschlauch ist auch ziemlich teuer ok immer noch die hälfte vom Carbon aber ist auch nur halb so steif wie ein Carbon Rohr.

Aber trotzdem 35% geht nicht dann währe die Wandstärke im negativen Bereich. Da diese beim Serien Schlauch um 5-7mm ist. Für 35% mehr müßte der Schlauch am Eingang der Serie 80mm innen hat innen 110mm haben sprich 3cm größer und da die Wandstärke bei insgesammt 1,4cm ist muß sich dort einer stark vermessen haben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Zahnriemensatz GEMA c20let C20LET 3
roadrunner sn zylinderkopfdichtung def.gibt es verstärkte von gema eds..? C20LET 10
Silverflash Schaltwegverk. von Gema C20LET 18

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge