Fehlercode 94

  • Autor des Themas bosancero
  • Erstellungsdatum
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
hallo leuts,
da bei beschleunigen in niedrigen drehzahlen mein 16V C20XE stottert,2.im leerlauf blubbert wie blöd ausm esd,und 3. meine MC-leuchte dauernd brennt,hab ich mein fehlerspeicher ausgelesen.
Der zeigt den Code 94 an.(hallsensor,spannung zu hoch)
Nun meine frage,kann das auch an der verteilerkappe liegen,da die ziemlich abgenutzt aussieht,oder muss ich da doch einen kompletten Zündverteiler mir zulegen?
 
09.01.2004
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fehlercode 94 . Dort wird jeder fündig!
C

Calibra4ever

Dabei seit
14.09.2002
Beiträge
170
denke mal das dein Hallgeber da tatsächlich nicht mehr regelt.........dem steuergerät fehlt das signal zu welchem zeitpunkt er einspritzen soll und somit spritzt er teilweise vor geschlossene ventile ein......der Hallgeber kostet beim freundlichen über 300€!!!....also schau mal bei ebay rein :wink: ...da is des öfteren mal einer drin....

Gruß Ben
 
Emerald

Emerald

Dabei seit
21.09.2002
Beiträge
10.050
Kannst dir auch ´nen neuen beim Bosch-Dienst einbauen lassen :wink:
 
nexia98

nexia98

Dabei seit
03.04.2002
Beiträge
263
moin,

beim boschdienst kostet der zündferteiler mit hallgeber um die 250öro. da gibts wohl 2 arten. bei den älteren kann man auch nur den hallgeber tauschen. mein motor ist 3/89 und da konnte man nicht einzeln tauschen :(

tschau norman
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Nur für den Hallgeber hab ich 2000 bei Bosch 89DM!!! bezahlt. Einbauen kann man selbst wenn man bißchen um kann.Motor ist von 92 gewesen und war motronic 2.5
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
tach,
also danke erstmal für die tips
hab heute die verteilerkappe samt finger gewechselt,das zündkabel von der zündspule zum verteiler auch erneuert,aber er blubbert und läuft immer noch unruhig :(
also werd ich mir ein Zündverteiler einbauen,hoffe ich krieg den gebraucht,oder kann mir jemand erklären wie ich den hallgeber aus und einbauen kann? ist EZ 06/90,calibra 110KW
 
Thomas

Thomas

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
3.061
Hallo,

der Hallgeber geht eigentlich nicht kaputt. Hab ich noch nie erlebt, es liegt viel mehr an den Kabeln die mit der Zeit knicken. Auf jedenfall kannst du den Hallsensor überprüfen. Da müss an einen Kontakt Strom hin und einer an Masse am 3ten müsst ihr mit nem Multimeter besser Oszi gegen Masse messen und dabei das Auto im großen Gang rollen jetzt sollte die Spannung immer voll da sein und wieder absinken. Aber welche kabel das sind kann ich jetzt gerade nicht sagen.
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
wie es aussieht ist es der hallgeber,denn die kerzen sind neu,verteilerkappe und läufer auch neu,zündkabel sind ok,sonst ist kein kabel geknickt...
was ich jedoch entdeckt habe ist das das kabel vom impulsgeber schlecht verlegt wurde und irgendwie in der nähe vom fächerkrümmer kam,die isolierung ist etwas angeschmort...kann das der fehler sein,dann würde doch der fehlercode 31 angezeigt
 
Thomas

Thomas

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
3.061
Hallo,

vom Hallgeber verlaufen einige Kabel im Verteiler dort wird der Knick sein und nicht aussen.
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
ok,dann werd ich wohl den verteiler rupfen müssen um die kabel zu checken,thx erstmal
 
Thomas

Thomas

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
3.061
Hallo,

ja das ist nämlich alles etwas unglücklich verlegt oder besser gesagt reingestopft. Und wenn man das ganze einfach löten kann ist es doch um einiges günstiger als ein neuer Hallgeber bzw. kompletter Verteiler.
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
ich hab jetz den zündverteiler auseinander gebaut,die kabel sind ok,jedoch sieht man an der kontaktplatte? das plastik durch,ist das der grund warum der ungleichmässig läuft?
ist der hallsensor das teil das auf dem blech sitzt?
 
Thomas

Thomas

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
3.061
Hallo,

verstehe nicht ganz was da durch sein soll. Hast du ein Foto?
Es könnte aus sein das die Welle bzw. Lagerung ausgeschlagen ist, ist die Welle vielleicht verfärkt so ins Lila.
Oder klemmt das Plastik da irgendwo drin und blockierts teilweise?
Beseitige mal das was du denkst das stören könnte und bau ihn wieder zusammen vieleicht läufts ja jetzt besser? Etwas Silikonspray(sehr wenig) dorthin wo die Welle gelagert ist schadet nicht.
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
also da wo die kabel zu sehen sind,die führen doch zu so einem weißen teil.ich weis nicht wie das teil heist,das teil sitzt auf dem blech wo es mit vier schrauben festgeschraubt wird...auf dem teil steht eine zahl:294
 
Thomas

Thomas

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
3.061
Hallo,

also es ist ja so ein Plastiknippel aussen dran wo der Stecker draufkommt von diesem Teil laufen innen die Kabel zum Hallgeber müssten 3 Stück sein.
Bei mir ist der Hallgeber im Verteiler schwarz kann bei dir aber auch weiß sein.

Der Hallgeber sitzt eigentlich außen danach kommt dieses Blech mit 4 Aussparungen und weiter innen müsste gegenüber vom Hallgeber ein Magnet sein.
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
also der hallgerber ist das schwaeze 3-polige teil das auf dem verteiler sitzt(aussen),ich meine das innere teil das bei mir weiss ist,wo ein magnet dabei ist...gleich neben dem magneten ist eine grade fläche,die sieht stark abgenutzt aus,das heist das mann das plastik durch sieht,was bedeutet das?
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
bei mir siehts so aus,drei kabel sieht man innen,die führen zum weißen teil mit einem magneten,der ist auf der platte drauf,sonst ist bei mir nix drinn...
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
weis keiner mehr rat? dann muss ich wohl mit dem teil zum kfz-meister
 
Thomas

Thomas

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
3.061
Hallo,

hatte die ganze Zeit Schwierigkeiten mit der Connection. Ja das Teil ist der Hallsensor. der ist nämlich in einem Plastikgehäuse. So ein Hallgeber hat bei Bosch immer um die 100 DM gekostet und für ein Bischen mehr bekommst du im Zubehör nen neuen Verteiler im Austausch. Hab für meinen mal 160DM bezahlt aber bei mir ist ja noch die mechanische Verstellung und Druckdose mit dran, was ja beim XE nicht ist deswegen müsste der noch etwas günstiger sein.
 
B

bosancero

Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
30
hallo,

also der hallgeber ist das ding mit dem magneten,der auf der platine sitzt...war heut beim bosch-dienst,der hallgeber kostet 57EUR.was wäre besser,ein gebrauchten rein oder den hallgeber tauschen...
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge