F23 SRT 3. Gang Problem.

  • Autor des Themas Corsa C LET
  • Erstellungsdatum
Corsa C LET

Corsa C LET

Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
152
Hi,

ich fang mal von ganz vorne an. Ich hab in meinem Corsa C einen Z20LET mit F23 SRT ausn Astra G verbaut.

von Anfang an hat der 4. Gang beim Einlegen im Kalten zustand leicht gekratzt nach einiger Fahrzeit und somit Temperatur im Getriebe war das weg und das Getriebe lies sich einwandfrei Schalten. Seit ca. Anfang der Saison kam dann hinzu das der 3 Gang auf den ersten 2-3 KM und ersten 4 - 5 Schaltvorgängen gekratzt hat was dann auch wider weg war und es lies sich alles wieder top Schalten.

Krach Geräusche im übrigen immer nur beim Herunterschalten was ja eindeutig für die Synchonisierung Spricht.

Ich muss zugeben das ich einen Fehler gemacht hab ich habe nach dem umbau nicht das Getriebeöl gewechselt sondern nur ergänzt mit 75W85.

So jetzt zum eigentlichen Problem: Am Donnerstag wollte ich Abends noch eine Runde mitn Corsa drehen von anfang an war die Schaltbarkeit vom Getriebe Scheisse, bei der letzten fahrt davor war noch alles wie immer das übliche leichte kratzen halt.
Gut dacht ich mir fahr ich erst mal alles warm und schau wie sich das so Entwickelt, wurde leider alles nicht besser sondern nur noch Schlimmer so das ich den 3 Gang nur noch mit Viel druck nach vorne und halten rein bekomme so das er drin bleibt. Tu ich das nicht fliegt er mir gleich wider raus. Restlichen Gänge sind normal und wie immer.
Auch wenn ich den 3. dann mal drin habe und Beschleunige kann es sein das er drin bleibt kann aber auch sein das er raus fliegt.
Was mir noch aufgefallen ist in der Zeit davor das der Druckpunkt das der Gang drin ist immer weiter nach vorne gewander ist und immer weicher wurde.
Hab am Freitag gleich mal das Öl abgelassen um zu schauen wie das so aussieht, war ne leicht rötliche Brühe für Getrieböl ziemlich dünn aber es waren fast gar keine Späne drin nur Minimale Goldene Späne. Aber da denk ich mal das dass meiste am Magneten hängen geblieben ist.

Ich weis das hier keiner ne Glaskugel hat und um sicher zu wissen was defekt ist muss ich des Getriebe öffnen ich selber denk mal das die Synchonisierung vom 3. Gang den Geist aufegegeben hat oder was meint ihr?

Dann war ich gleich mal beim FOH und hab wegen Teile gefragt, dort bekam ich die Aussage das es für das F23 SRT keine Ersatzteile gibt sondern nur komplette Tausch Getriebe, und für die restlichen F23 gibt es auch keine Synchronringe einzeln sondern nur komplette Wellen die einmal 1100€ und einmal 1200€ kosten.

Nun meine zweite Frage wo bekomme ich Ersatzteile für das Getrieb her?

Danke schon mal für die Hilfe.

MFG Dom.
 
Zuletzt bearbeitet:
18.08.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: F23 SRT 3. Gang Problem. . Dort wird jeder fündig!
G

Gartsa

Dabei seit
17.01.2011
Beiträge
1.113
Hier im Forum haben doch schon einige das F23 Getriebe aus der Bucht gekauft. Original opel und sogar in original Verpackung!
Kostete das nicht nur knapp 500€?!

Da lohnt sich doch fast keine Reparatur mehr...


Sent from my iPhone5 using Tapatalk
 
dooomi

dooomi

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
221
Das war das getriebe vom 2.o dti .. quasi das F23 SA. Ist von der Übersetzung her ähnlich wie das SRT , nur der 3. Gang ist bissl länger übersetzt. Nur leider sind die Getriebe in der Bucht ausverkauft , Wollte mir auch noch eins holen , aber nichts mehr zu machen .. Hab den Händler kontaktiert . Er meinte Waren Restposten und wurden alle verkauft , keine nachlieferung mehr .
 
V

VS-MTK

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
72
Hallo,
es gibt ein Reparatursatz für das F23 SRT Getriebe für den 3/4 Gang.
GM 9201452
1607014 (müsste die Opel Nr. sein)
ob das noch lieferbar ist musst du mal Fragen.

MfG
 
Corsa C LET

Corsa C LET

Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
152
Hab eben mal bei Opel Österreich die Teilenummer eingegeben und da kam der Rep satz raus von daher denke ich mal das der noch verfügbar ist.

Danke schon mal für die Info, weist du zufällig was alles in dem Rep satz enthalten ist?

MFG
 
V

VS-MTK

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
72
Im Rep.Satz sind Schiebemuffe, Synchronringe, Lager für die Losräder und Distanzscheiben Kostet ca.400.
Wenn bei dir die Gänge rausspringen solltest du auf die Schaltverzahnung am Zahnrad achten das ist nicht im Rep.Satz enthalten.
 
C

Corsa A 16V

Guest
Das war das getriebe vom 2.o dti .. quasi das F23 SA. Ist von der Übersetzung her ähnlich wie das SRT , nur der 3. Gang ist bissl länger übersetzt
das stimmt so nicht,es ist mit das längste getriebe,da es ne gabnz andere hauptübersetzung hat,fahre das gleich übersetzte aus dem astra h 1.7 diesel an meinem zlet

ich würde erstmal castrol einfüllen das smx,ich hab das gemacht und das getriebe war nimmer wieder zu erkennen,auch das mit dem überfüllen (ich weiss,is strittig) brachte bei mir einiges und vll mal schaltseile neu einstellen
 
H

hugodaboss

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
101
Hallo.

Ich hatte so gut wie das gleiche Problem.

ich hab das Getriebe abgebaut und zerlegt (bzw. ne fachwerkstatt) und ja am ende ist rausgekommen falsches getriebe Öl und das Lager war kapput. Welches genau weis ich nicht war zu angefressen weil die ziemlich hochen Preis verlang haben. Aufjedenfall das Lager hat bei Opel ca. 250 euro gekostet. am Ende hat sich knappe 1000 euro gekostet.

Gruß.
 
Corsa C LET

Corsa C LET

Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
152
Ich Tipp bei mir auch auf ein Öl problem da das falsche Öl drin war.

Ich werde jetzt erst mal Castrol Sytrans 75W90 (nachfolger öl vom SMX) einfüllen die Schaltung nachstellen und dann noch mal versuchen.

Wenn das nicht klappt dann besorg ich mir erst mal i wo ein anderes Getriebe und das SRT werde ich dann in ruhe zerlegen und Instandsetzen.

MFG
 
B

Brabham

Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
19
Guten Tag Dom

Im Forum werden immer wieder Getriebeschäden nicht fachgerecht beschrieben.
Mit meinem Fachwissen als Getriebe- und Antriebsstrangspezi ist meine Aussage sicherer.
Meine Telefonnummer ist: 0041/44 764 18 16, Händynr: 0041/79 648 43 57

Mit freundlichen Grüssen
Walter (Brabham)
 
E

Evil Kadett

Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
498
Zensiert.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Corsa C LET

Corsa C LET

Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
152
Hi,

wo hast du den deine Teile herbekommen für dein Getriebe?

MFG
 
E

Evil Kadett

Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
498
Zensiert.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.837
das sieht mir nicht nach falscher Ölsorte aus.Da sind kleine und ein fetter Krater auf den Rollen.
Ich weiß nicht warum immer wieder über das Opel Getriebeöl gemotzt wird.Ich fahre nur Opel Getriebeöl und nie Getriebeprobleme.
Wenn dann bitte auch die Laufbahn vom Lageraußenring zeigen.
 
E

Evil Kadett

Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
498
SRY doppelpost :(
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Evil Kadett

Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
498
Zensiert.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.837
o.k.gut,ein Bild auch vom Lagerring.
Ich möchte sagen,ob mangelnde Schmierung bzw. falsche Ölsorte vorlag man da genauer ergründen sollte als pauschal scheiß Opel Öl zu verkünden.
Ich schau mir das später mal genauer an...


und wenn Ölkanäle mit Dichtmittel verstopft sind,ist das auch fragwürdig ob da jemand schon mal das Getriebe geöffnet hatte....
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Evil Kadett

Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
498
Zensiert.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Das defekte Kerola sieht eher nach zu hoher Lagervorspannung aus. So sehen nämlich die schäden am M32 auch immer aus.
 
E

Evil Kadett

Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
498
Zensiert.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A F23 SRT Langer 5 Gang ??? Antrieb 8
S F23 SRT erkennen Antrieb 9
A [F23 SRT] Getriebe an Achswelle Fahrerseite undicht Antrieb 2
asbach669 F23 Srt Getriebe Tropft! :( Antrieb 5
E F23 SRT Getriebeheulen Antrieb 11

Ähnliche Themen