Erfahrungen Z19DTH EDS PH1 per Flasher

  • Autor des Themas pullschrott
  • Erstellungsdatum
pullschrott

pullschrott

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
447
Hallo zusammen,

hat jemand von euch nen Z19DTH mit dem IPF Flasher auf 185 PS gechipt?
Erfahrungen?
Meine Ksite hat 140.000 KM gelaufen und wurde super gepflegt.
 
03.10.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Erfahrungen Z19DTH EDS PH1 per Flasher . Dort wird jeder fündig!
Steel

Steel

Dabei seit
30.08.2009
Beiträge
564
fährt doch jeder zweite mit EDS bei Heizölbombern rum. Ist ok die Software, zwar von der Stange, aber iO. Kannst auch die 200er Version nehmen, am besten mit NoAGR. Die Bauernmaschinen stecken es schon gut weg.
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Die Motorn ja die DPF nicht wirklich.
Ich kenne Tuner die nicht mehr über 180PS gehn bei dem Motor, da sonst Ratz fatz der DPF zu ist.
 
nebu

nebu

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
2.972
Dann baut man die DPF Scheisse aus, braucht kein Mensch und ausprogrammieren lassen kann man sie auch, hat sogar den Vorteil das es mehr Leistung bringt und es den Turbo eher schohnt.
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Das machst du aber nicht mal eben per ipf ;D
 
corsatobi

corsatobi

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
886
das programmieren schon, nur zum rauskloppen der keramik eignet sich das IPF nur suboptimal :D

MfG Tobi
 
Mr. ZLET

Mr. ZLET

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
2.351
hehe, der war gut Tobi :)
 
pullschrott

pullschrott

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
447
welche Stufen gibts denn?
Ich würed die geringste nehmen. Mir gehts hauptsächlich um den Verbrauch und natürlich mehr Endgeschwindigkeit da ich nur auf der Bahn unterwegs bin.
Wie siehts mit dem Getriebe aus?
 
C

Calibra_Turbo

Dabei seit
09.06.2004
Beiträge
360
Ich hatte damals in meinem Astra H Caravan die 200PS Tuning drauf mit NO AGR aber mit DPF.
Leistung auf der Rolle 203PS und um die 450Nm.
Getriebe hat keinerlei Probleme gemacht auch die Kupplung nicht.
Allerdings war bei mir Turbolader, Schwungrad, Kupplung neuwertig.
Gefahren bin ich den Wagen mit der Software ca. 20Tkm in 1.5 Jahren.
 
Steel

Steel

Dabei seit
30.08.2009
Beiträge
564
Am verbrauch ändert sich nichts, nicht durch BC nach dem Chippen blenden lassen.

Die Kiste der Frau hat 238000 km drauf. Von 60000 bis 110000 km P1. Von 110000 bis ca 200000 P3 Abstimmung mit größeren Turbo und LLK und so. Ab da bis jetzt P2 mitm Serienturbo. Die Kupplung ist iO, auch sonst keine Probleme wegen der dezenten Leistungssteigerung. Einzig das Getriebe summt langsam in allen Gängen, die unteren Lager lassen grüßen, aber das wäre imo auch ohne jeglichen Tuning passiert.
 
pullschrott

pullschrott

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
447
kann ich software no agr draufmachen obwohl das noch drin ist?
 
Steel

Steel

Dabei seit
30.08.2009
Beiträge
564
Ja kannst du. Wird halt nicht angesteuert. Am besten jedoch zusätzlich mit der Blindplatte stillegen, damit man es ggf auch später wieder aktivieren kann.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge