elektr. Zusatzwasserpumpe Z20LET

  • Autor des Themas tihubsi
  • Erstellungsdatum
tihubsi

tihubsi

Dabei seit
23.05.2008
Beiträge
4
Hallo,

da meine elektr. Zusatzwasserpumpe vom Z20LET leider im Eimer ist bin ich auf der Suche nach Ersatz. Weiß jemand, obs evtl. eine baugleiche Pumpe von Bosch oder anderen Fahrzeugherstellern zu einem leistbaren Preis gibt? Hab diesbezüglich in der Suche auch nichts finden können.

Danke, tihubsi
 
06.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: elektr. Zusatzwasserpumpe Z20LET . Dort wird jeder fündig!
Basti80

Basti80

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
866
der z20leh hat keine. ob man die bei den anderen auch einfach weglassen kann weiß ich nicht.
 
ChrisMunich

ChrisMunich

Dabei seit
16.05.2007
Beiträge
135
Bin auch auf der Suche nach einer neuen Pumpe zu bezahlbarem Preis.

Wäre über nen Tipp wo man sowas bekommt dankbar
 
S

Silberling

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
744
naja der LEH hat keine das stimmt aber für die kühlung ist sie schon besser. Aber am LEH sind auch andere sachen anders als am LET/LEL/LER oder ;)
 
tihubsi

tihubsi

Dabei seit
23.05.2008
Beiträge
4
eben und nachdem ich jetzt schon einige Zeit ohne unterwegs bin, würd ich das gern beheben. Dachte dass es da von Bosch eine baugleiche geben müsste, da die ja von Bosch ist soweit ich weiß, aber da is nix raus zu bekommen, auch bei Bosch nicht...
 
Q

QPTurbo

Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
130
Meine Zusatzwasserpumpe leckt. Kann man dort eine Dichtung auswechseln oder muss die ganze Pumpe getauscht werden? Wenn ja, hat mal jemand die Teilenummer?

Gruß
 
H

Horst

Guest
Keine Ahnung ob s hilf aber der c25xe hatte auch ne Zusatz Wapu ,eventuell mal in die Richtung was versuchen ??
 
tihubsi

tihubsi

Dabei seit
23.05.2008
Beiträge
4
Ja, meine leckt auch relativ heftig nachdem das Auto jetzt zwei Monate gestanden ist. Hat sonst noch jemand Tipps, wie man die wieder dicht bekommt? Kann die Dichtung getauscht werden? Kann man mit Dichtmittel was machen?

Danke & Grüße

hubsi
 
24-7

24-7

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
1.159
Ja, meine leckt auch relativ heftig nachdem das Auto jetzt zwei Monate gestanden ist. Hat sonst noch jemand Tipps, wie man die wieder dicht bekommt? Kann die Dichtung getauscht werden? Kann man mit Dichtmittel was machen?

Danke & Grüße

hubsi
Da mußte wohl mal gucken ob du die zerlegen kannst und dann versuchen, könnte mir vorstellen das da ein O Ring drin sitzt.
Wir haben bei Renault auch ein (oder genau die?) pumpe kann ja mal gucken was die kosten soll....
Bei Bosch muß man doch irgendwie auch an die Pumpe kommen?Steht doch sicher ne Nr drauf?! Noch keiner versucht?
Was kostet die denn bei Opel?
 
Q

QPTurbo

Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
130
Ich hab mir ne neue bei Opel geholt.....da war leider nichts mehr abzudichten. Hat glaub ich um die 130€ gekostet.
 
Z20LetCoupe

Z20LetCoupe

Dabei seit
06.10.2007
Beiträge
877
wo sitzt die pumpe eigentlich? ich glaube meine geht seit kurzen auch nicht mehr. Sonst lief das wasser noch ein paar minuten nach jetzt garnicht mehr
 
S

Silberling

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
744
sizte vor dem getribe unter der batterie
 
T

turbohaeck

Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
8
mal ne frage - die pumpe müsste doch eigentlich nach dem abstellen(wenn motor warm) ein paar minuten nachlaufen oder?
hab da bei mir noch nix gehört isr die evtl defekt? :(
 
Z20LetCoupe

Z20LetCoupe

Dabei seit
06.10.2007
Beiträge
877
hallo, welche sicherung ist denn für die zusatzwasserpumpe ?
 
N

nukeman2000

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
34
Ich hab mir ne neue bei Opel geholt.....da war leider nichts mehr abzudichten. Hat glaub ich um die 130€ gekostet.
Hallo QPTurbo,
ich habe das gleiche Problem, dass meine Pumpe leckt. Du schreibst, dass nichts abzudichten sei. Kriegt man das Gehäuse schon nicht auf, oder ist innen keine ABdichtung möglich? Das interessiert mich woran es scheitert. Sonst kann ich mir schon mal eine Neue bestellen.

@ Silberling, du hattest auf die Frage nach einer baugleichen Pumpe von Bosch eine PN an den tihubsi geschrieben. Hattest du eine Quelle für die Pumpe ?

Schönen Dank schon mal
nukeman2000
 
DK

DK

Dabei seit
10.06.2003
Beiträge
533
mal ne frage - die pumpe müsste doch eigentlich nach dem abstellen(wenn motor warm) ein paar minuten nachlaufen oder?
hab da bei mir noch nix gehört isr die evtl defekt? :(
ich hab meine damals auch nie gehört das sie nachgelaufen ist, siehst du nur mit Tech ob sie an is oder musst mal dran fassen, dann merkste das auch weil die is rel leise.

Meine hab ich wegen M32 Umbau gleich weg gelassen, einfach Stecker ablassen is aber nich da er sonst nen FC setzt, ich habs mit nem Relais gelöst das er kein Fehler mehr setzt.

Gruß Daniel
 
Mr. ZLET

Mr. ZLET

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
2.349
Sieht man doch, wenn der Motor unmittelbar abgeschaltet wurde und man den Ausgeleichsbehälter beobachtet, dass das Wasser pulsationsweise in den Behälter gefördert wird.
 
renegomoll

renegomoll

Dabei seit
08.09.2009
Beiträge
330
Hallo,

Hat ein Z20LEL/R eine Zusatzwasserpumpe?
(Dass der Z20LEH keine hat, steht ja oben.)

Wozu ist die Pumpe denn da? Nachkühlung des Turbos?

MFG
René
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge