Einspritzdüsen

  • Autor des Themas manni216v
  • Erstellungsdatum
M

manni216v

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
54
Hallo zusammen,
habe eine kurze Frage.
Habe heute die Ventilschaftdichtung en erneuert und habe festgestellt das der vorbesitzer andere Düsen eingebaut hat. Steuergerät war original Chipsatz jetzt eds phase1.
Die Düsen haben 0280156021 und haben 355ccm also 40 mehr als original. Muss ich den Benzindruck zurück nehmen oder gehen die Düsen gar nicht mit der phase1.

Vielen Dank schon mal vorab!
Mfg Matthias
 
22.07.2020
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Einspritzdüsen . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.670
die vom C haben 346 ccm,also geringfügig weniger.Die Angabe 304 ccm bezieht sich auf 2,5 bar Benzindruck
 
M

manni216v

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
54
Also kann ich das so lassen.
 
M

manni216v

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
54
Benzindruck auf 3,2 und fertig oder?
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.670
Nein nicht mehr druck
 
M

manni216v

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
54
Soll doch zwischen 3 und 3,5 bei abgezogenen Schlauch liegen.
Auf was sollte ich einstellen?
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.670
Der org. Bdr macht doch 3.0 bar. Also gar nix einstellen.
 
M

manni216v

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
54
Alles klar, ist ein einstellbarer verbaut. Also stell ich auf 3 dar.
Danke dir wiedermal für deine Hilfe.

Grüße
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge