EDS Phase 3,5 und NOS

Diskutiere EDS Phase 3,5 und NOS im C20LET Forum im Bereich Technik; NOS Und noch eins
D

DD

Guest
Alles schön und gut, aber was hat das alles mit P3.5 und NOS zu tun? Nichts!
Du hast bei Deinem Turbo mit NOS 300PS, die hat die P3.5 schon ohne NOS und daher ist immer noch nichts Interessantes über die Haltbarkeit gesagt worden.
Ich sag Euch mal was: P3.5 ist das maximale, was man aus einem Serienmotor rausholen kann.
Für NOS braucht man dann noch Stahlpleule. Wenn man sich überlegt, viel Kohle für die Pleuel auszugeben, dann will man logischerweise auch die neu erkaufte Haltbarkeit auch ausnutzen können, wer will das nicht?
Dann gibt es zwei Möglichkeiten: NOS oder K26.
NOS: Macht Spass, sieht gut aus, bringt gute Mehrleistung.
K26: Macht Spass, sieht man nicht, bringt gute Mehrleistung.

Unterschied: K26 ist für den täglichen Gebrauch super geeignet, man kann Gas machen wann immer man will, bis der Tank leer ist!
NOS ist eher so als I-Tüpfelchen gedacht, was man wirklich nur ganz selten einsetzt und sich dann auch dementsprechend darüber freuen kann, kostet aber auf Dauer Schweinegeld!

Ich will hier niemandem NOS ausreden, aber wenn man vor der Entscheidung steht, würde ich immer erst die Dauerlösung vorziehen, danach kann man immer noch NOS dazubauen.

Gruß, Stephan
 
D

DTH

Dabei seit
14.03.2002
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Moin,
@Dare Devil

dann sag mir doch bitte mal was solche Stahlpleule und so ein K26 Lader kostet???
Und was man denn an Leistung möglich wäre???
:D :D :D

Und was halltet ihr denn nun von dem N-Cooler system??

Hört sich auf jedenfall soweit so gut an!

Besten Dank


MfG
 
S

Schleicher

Dabei seit
05.04.2002
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
N-Cooler: Gut aber die Folgekosten sind imho zu hoch !
 
D

DD

Guest
:confused: Irgendwie reden wir hier am Thema vorbei!
Die Frage war doch P3.5 + NOS - sinnvoll oder nicht!

Bei der Kostenfrage setze ich also die Stahlpleuel vorraus, weil ohne die ist NOS mit P3.5 nicht mehr einsetzbar.

Bleibt bei der Kostenfrage also allein der K26 vs. NOS-System.
Beides kostet in etwa das gleiche, nur die Folgekosten unterscheidn sich ziemlich krass.

Das sollte jeder bei seiner Entscheidung mit einbeziehen. Was man schlussendlich macht ist jedem sein eigenes Bier!
 
Thema:

EDS Phase 3,5 und NOS

Oben