Downpipe

  • Autor des Themas C20LET_Burner
  • Erstellungsdatum
C20LET_Burner

C20LET_Burner

Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
68
Es gibt ja inzwischen mehrere Anbieter von Downpipes.
Nun wollte ich mal die Frage stellen ob sie gleichwertig sind oder welche Unterschiede es gibt???

DSOP
Friedrich Motorsport
HG - Motorsport
etc...
 
18.09.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Downpipe . Dort wird jeder fündig!
E

evo1

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
82
Hy
habe nochmal nachgesehen nur die von Hg-Motorsport hat die Wastegateseite mit dem Zweiteiligen Rohr bei den anderen ist es ein durchgehendes. Begründung laut Hassan sei die Temperatur Differenzen der Beiden voneinander getrennten Rohre um somit Spannungen zu vermeiden.
 
Corsa-A-LET

Corsa-A-LET

Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
6.130
Hy
habe nochmal nachgesehen nur die von Hg-Motorsport hat die Wastegateseite mit dem Zweiteiligen Rohr bei den anderen ist es ein durchgehendes. Begründung laut Hassan sei die Temperatur Differenzen der Beiden voneinander getrennten Rohre um somit Spannungen zu vermeiden.
dafür gibts ja auch Flexrohre, eben um genau diesen Spannungen entgegen zu wirken, bzw. den Motorbewegungen und Vibrationen :wink:
 
Eisbär

Eisbär

Dabei seit
31.03.2005
Beiträge
1.140
ich glaube er hat jetzt ne zweiflutige Downpipe gemeint, obwohl meiner meinung nach ne Downpipe immer zweiflutig ist im Vergleich zum HR.
Aber n Flexrohr ist auch beim DSOP mit drin wie ich es aufm Treffen mal gesehn habe.
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
H Ä :roll: ?

Blick hier net durch. Was für ne Downpipe bei HG-Motorsport? Find da keine.

Downpipe ist ja nur so'n Spezibegriff. Normal heißt das ja Hosenrohr. Die gibt es in ganz normal also einflutig und dann eben das so genannte Downpipe mit nem extra Rohr von der Wastegateklappe. Das wird dann bei einem bestimmten Punkt wieder dem Hauptrohr zugeführt.

:roll: oder steh ich auf der Leitung und ihr meint was anderes?



MfG
 
2-STROKE

2-STROKE

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
443
Hy
habe nochmal nachgesehen nur die von Hg-Motorsport hat die Wastegateseite mit dem Zweiteiligen Rohr bei den anderen ist es ein durchgehendes. Begründung laut Hassan sei die Temperatur Differenzen der Beiden voneinander getrennten Rohre um somit Spannungen zu vermeiden.
das ist bei der d.s.o.p genauso gelöst(wastegateseitig),aber nicht mit nem flexrohr.


@ corsa-a-let
motorbewegungen und vibrationen sind an dieser stelle(wastegaterohr)nicht das problem.
das problem um das es dort geht is die hohe temperatur diverenz von wastegaterohr und hauptabgasrohr!dadurch tretten starke spannungen auf, die durch ein flexrohr oder halt ein bewegliches schiebestück kompensiert werden!

das mit dem flexrohr würde auch gehn,nur dafür brauch man etwas mehr platz.
bei mir hätte das z.b nicht geklappt!

@ all


die lösung von d.s.o.p mit dem beweglichem schiebestück is schon ok.
und die verarbeitung is auch top!
welches nun die beste leistungsaubeute hat müsste man mal auf der rolle an einem fahreug testen mit ein und dem selben setup!
würde ich sogar meine d.s.o.p downpipe für zur verfügung stellen.



gruss marc
 
Cabrio-Let

Cabrio-Let

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
1.435
Ich denke der Unterschied ist garnicht messbar! Und wenn wird er so klein sein, das man es beim fahren auf der Straße eh nicht merkt.
 
2-STROKE

2-STROKE

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
443
kann jemand von euch mal fotos von den unterschielichen zweiflutigen downpipes(hosenrohren) posten und am besten die erfahrungen posten die man mit dem teil gesammelt hat!

gruss marc
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Da sind beide Downpipevariaten zu sehen die ich kenne.


Astra 4x4


Oben auf Angebote klicken und dann ziemlich weit unten ist die Downpipe.



Wollte die Foto's hier eigentlich rein setzen, war mir aber nicht sicher wegen Urheberrecht.






MfG
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.998
also wenn man orginal Hosenrohr und DSOP DP vergleicht ist der Unterschied gewaltig!vor allem im Ansprechverhalten vom Lader und maximales Drehmoment.
Ich hatte mal wegen Hauptuntersuchung beim TÜV meine DP abmontiert und org.Hosenrohr verbaut weil der TÜV die DP beanstandet hat...
jedenfalls läuft die Kiste damit total gedrosselt!
 
Tobias

Tobias

Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
1.380
der tüv bemängelt die downpipe?
sieht der den unterschied?
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.998
ja die ist ja bekanntlich ohne Zulassung!tja,war halt ein junger Prüfer und hat das gemerkt das das nicht orginal ist und Plakette verweigert...
 
Tobias

Tobias

Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
1.380
aber auf die au hat die keinen einfluss, oder?
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.998
nein überhaupt nicht
 
C20LET_Burner

C20LET_Burner

Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
68
Um missverständnissen vorzubeugen, es geht generell um die 2 flutigen Downpipes :wink:
 
E

evo1

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
82
@ 2-stroke

ok dann ist es halt nur bei der von Friedrich nicht so. Auf der Seite vom Dirk ist sie aber auch ohne dieses Schiebestück abgebildet.
 
E

EDS-Fahrzeugtechnik

Dabei seit
24.03.2005
Beiträge
1.726
Hallo !

Bei uns waren Sie in den letzten Jahren alle zu Gast , Downpipes egal von wem und woher , sei es von Firmen gekauft oder von Privatleuten im Keller gebaut , egal ob einflutig oder zweiflutig , Ich habe folgende Erfahrungen damit gemacht :

Allein der Entfall des originalen 90° Turboladergussadapters ist der Grund für die Mehrleistung , egal ob Ich ein oder zweiflutig gebaut habe !

Aus optischen Gründen würde Ich jedoch immer eine zweiflutige Downpipe vorziehen , alle Bastelexperimente von einflutigen Lösungen die Ich bisher zu Gesicht bekam , lagen zwar von der Leistung her auf gleichem Nivou , leider bei der Optik nicht , da ist eine industriell gefertigte Downpipe , z.B. von DSOP schon unschlagbar !

Wie gesagt , das sind meine persönlichen Erfahrungen aus hunderten von Leistungstest- und Abstimmungen in den letzten Jahren !

mfg Dipl. Ing. Arno Schindler
EDS-Fahrzeugtechnik GmbH
 
2-STROKE

2-STROKE

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
443
Da sind beide Downpipevariaten zu sehen die ich kenne.


Astra 4x4


Oben auf Angebote klicken und dann ziemlich weit unten ist die Downpipe.



Wollte die Foto's hier eigentlich rein setzen, war mir aber nicht sicher
wegen Urheberrecht.



da ist die dsop und die von astra 4x4 zusehn wenn ich mich nicht irre!
aber bei der von astra 4x4 wird die wastegateseite sehr früh in das hauptrohr eingeführt!
ich denke dann kann mann auch ein 70 hosenrohr für 150 euro fahren!!!
und das ohne probleme mit dem tüv zu bekommen!!!!


gruss marc
 
Corsa-A-LET

Corsa-A-LET

Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
6.130
@ corsa-a-let
motorbewegungen und vibrationen sind an dieser stelle(wastegaterohr)nicht das problem.
das problem um das es dort geht is die hohe temperatur diverenz von wastegaterohr und hauptabgasrohr! dadurch tretten starke spannungen auf, die durch ein flexrohr oder halt ein bewegliches schiebestück kompensiert werden!

das mit dem flexrohr würde auch gehn,nur dafür brauch man etwas mehr platz.
bei mir hätte das z.b nicht geklappt!
gruss marc
Das ist mir bewusst, und das meinte ich, unter Anderem, auch!
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge