Corsa opc - Softwareoptimierung

  • Autor des Themas smoulder
  • Erstellungsdatum
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
War neulich beim Klasen um meinen Corsa Opc (a16ler)abstimmen zu lassen. Seht selber was dabei raus kam :D
Fährt sich wie ein neues Auto :). Großen Dank nochmal!!Habt einen neuen glücklichen Kunden!


230ps/291Nm/max Ld ->1,22Bar

Lg aus Hamburg.
 

Anhänge

28.03.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Corsa opc - Softwareoptimierung . Dort wird jeder fündig!
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
Moin,
Danke:)

Das ist ein Plattenfilter (wie z.b. Pipercross) nur von Sandtler mit dem vom Serienfilter befestigten Schutzgewebe.Dient zum zusätzlichen Schutz.Gibt es aber so nicht zu kaufen.Muss jeder selber "basteln".
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.518
Ah du meinst das Vlies was als Feuchtigkeitsschutz bei den Mann Filtern verbaut wird?
 
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
Genau das Vlies meine ich.
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.518
Nachteile beim fahren selber entstehen nicht oder? Also das vielleicht das Ansprechverhalten schlechter wird oder so. Ist ja immerhin ein Wiederstand im Ansaugtrakt.
 
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
Mir ist zumindestens nix aufgefallen.schon gar nicht nach der Optimierung :).
 
turbo-ben

turbo-ben

Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
1.265
Warum ist den die Serienkurve so wellig? Bist du das Vker mit oder ohne Softwareanpassung gefahren? Theoretisch sollte beim A16.. ja die Motorkontrolleuchte kommen.
 
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
Moin,
Warum die Serienkurve so wellig ist, hat ein wenig damit zu tun das es ein Euro 5 Motor ist.glaube ich.aber warum die so extrem wellig ist, kann ich dir auch nicht sagen...Vllt kann einer aus Oberhausen dazu genaueres sagen.
Ja ich bin das Vker ohne Software Anpssung Gefahren und nein die MKL ging nicht an, da meine Downpipe mit Sportkat 2 Lamdasonden Anschlüsse hat.Einmal vor (Serie) und nach dem Kat(wie bei den Euro 4 Motoren es Serie ist). Somit wird keine Fehlermeldung gesetzt sofern du die Lamda hinter den Kat setzt.

MfG aus Hamburg.
 
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
die euro5 kurven sehen leider alle so aus, eine etwas schlimmer die andere etwas besser aber unter dem strich sehen alle bescheiden aus ;)
 
A

Andi207

Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
445
habe hier und da mal gelesen,dass die 1.6er turbos aus dem corsa d wohl nicht so standfest sind (pleuel und kolben).sind deshalb "nur" 290nm auf dem papier,also drehmoment begrenzt?(ich weiß nicht,ob das,was ich gelesen habe,stimmt)
wird sicher spaß machen der wagen.wiegt ja fast nichts und ordentlich leistung :)

mfg

André
 
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
Moin,
mir persönlich war es wichtig unter 300nm zu bleiben, wegen meines Gewissens :).Zur Standfestigkeit wird dir Stephan sicherlich mehr sagen können :).
und ja es macht sehhhhr viel Spaß!!!vorallem lässt er sich jetzt vieeeeel besser fahren als Serie. Ich bin begeistert was die in Oberhausen hinbekommen haben!.



Das nächste wird wohl hoffentlich der "innen Ausbau" des Motors sein.Der wird dann sicherlich nochmal um einiges besser gehen wenn z.b ca 350 Nm Anliegen :).
MfG.
 
Zuletzt bearbeitet:
STEPHAN

STEPHAN

Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
3.836
habe hier und da mal gelesen,dass die 1.6er turbos aus dem corsa d wohl nicht so standfest sind (pleuel und kolben).sind deshalb "nur" 290nm auf dem papier,also drehmoment begrenzt?(ich weiß nicht,ob das,was ich gelesen habe,stimmt)
wird sicher spaß machen der wagen.wiegt ja fast nichts und ordentlich leistung :)

mfg

André
ja stimmt die sind sehr empfindlich , deshalb sollte man nicht über 300-320nm kommen zudem immer guten sprit tanken min. guten 98okt( kein jet oder star!) besser noch 102okt und niemals 95okt klingelbrause ;)
 
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
ein Glück das ich nur 291Nm habe und NUR Aral Klimate Tanke :).
Ps: hoffentlich kommt diese Jahr trotzdem noch der Ausbau des Motors dran, damit ich ca meine 350Nm standest fahren kann :)
 
turbo-ben

turbo-ben

Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
1.265
Hast du dein Lamdasondenkabel verlängern müssen damit du es hinter dem zweiten Kat fahren kannst?

Ich hab ja einen OPC NRE und da merkt man ab und zu schon ein minimales Rucken beim beschleunigen. Wenn du im dritten Gang Gas gibst hast du das Gefühl das der Motor übers Drehzahlband immer Ladedruck nachlegt. Kann mir gut vorstellen das meine Leistungskurve so ähnlich ausschaut...
Mein alter GSI hat da sauber durchgezogen. Schön das Opel jetzt nicht mal mehr eine Software sauber abstimmen kann.
 
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
Moin,
ja das Landasondenkabel musste ich verlängern.Ist aber problemlos da es bei Dbilas Verlängerungskabel gibt,die man einfach anschließen muss.

Nach der Abstimmung ist es mir erst aufgefallen wie "unsauber" er davor lief...Ich kann es jedem nur empfehlen den Wagen Abstimmen zu lassen, da sich das Auto jetzt viel besser fahren lässt. Das geht ja schon bei der Gaspedalkennlinie los, die Serie viel zu aggressiv ist und dir ein Sportlicheres Gefühl geben möchte, was aber eher das Gegenteil bewirkt da man es nicht wirklich gut dosieren kann.Das ist ja jetzt zum Glück anders :).

MfG
 
J

José Duarte Ferreira

Guest
Hält die Serienkupplung das aus???
Kenne jemanden der seinen NRE bei Klasen abstimmen lassen hat,aber die Kupplung kurz danach durchrutsche,aber weiss die Leistungsdaten nicht mehr.
Die wellenartige Beschleunigung im 2 und 3 Gang habe ich auch.
 
S

smoulder

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
67
Also bei mir ist zumindest noch nichts gerutscht.Wenn ich mich nicht irre ,kann man doch mit der Serienkupplung relativ bedenkenlos die normale Kupplung fahren oder?
 
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen

Neueste Beiträge