CCT Schmiedekolben von Mahle für C20LET - Erfahrungen?

  • Autor des Themas milkadog
  • Erstellungsdatum
02.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: CCT Schmiedekolben von Mahle für C20LET - Erfahrungen? . Dort wird jeder fündig!
K

Koppi7

Dabei seit
21.03.2012
Beiträge
525
Die hab ich auch da. Vom Januar. Waren die neuen Mahle serie SERIEN C20LET!
Nur eben eine neue Serie von Mahle...

Hab 3 über für kleines geld.
 
Crio

Crio

Dabei seit
13.03.2002
Beiträge
4.538
Serien C20let haben aber 9:1 und die angebotenen 8.2:1
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Das sind sozusagen Serienkolben nur mit weniger Verdichtung. Werden im Werk halt so gefertigt anstatt hinterher ausgedreht.
 
M

milkadog

Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
87
@Koppi7 Sorry ich hab ein 4 Zyl. :)

Die wären doch eine Alternative zu den ZEH Kolben, sind ja auch dem gleichen Material nur dass die LEHs noch eine Beschichtung haben, oder?
 
K

Koppi7

Dabei seit
21.03.2012
Beiträge
525
Du, einen Einzelnen bekommst für 130,-

Kann dir meine 3 für 180 anbieten ;-)
 
Crio

Crio

Dabei seit
13.03.2002
Beiträge
4.538
woher bekommt man die für 130? Welche Verdichtung sollen sie im Z haben?
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.598
Das sind sozusagen Serienkolben nur mit weniger Verdichtung. Werden im Werk halt so gefertigt anstatt hinterher ausgedreht.

sicher dass die so von mahle kommen?
ich bezweifel das, hatte die tage mal welche davon in der hand, zwar gebraucht aber es war deutlich zu erkennen, dass die oberfläche glasperl-gestrahlt war, und wenn man genauer hinschaute konnte man auch noch erkennen, dass mittig was ausgedreht wurde. glaube kaum dass mahle die so fertig.
kolben waren auch eben diese besagten "originalen mahle mit weniger verdichtung".
koppi, schau deine mal genua an, oder stell fotos ein.
 
dragcaligr

dragcaligr

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
1.171
würde mich auch mal interessieren...Bilder bitte
 
M

milkadog

Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
87
Was ist jetzt Sache? Abgedreht oder nicht?
 
A

Astra Turbo

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
661
Hi
Gibt es was neues?möchte mir auch die kolben holen aber bin mir nicht sicher nach der aussage von donni

Donni:weist du schon was genaueres?
 
DONNI

DONNI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.598
keine ahnung, ich habe leider keine kolben davon mehr zur hand, aber der user Koppi7 sagte doch er habe welche, wollte mir auch bilder schicken, dann hätte ich diese hier online gestellt und es hätte sich jeder selbst ein bild davon machen können.
habe aber von ihm noch nichts bekommen. sonst schreibt ihn doch direkt an.
was mich nur wundert, alle neuen mahle-kolben die ich kenne haben einen farbstempel oben auf, z.b. 00 für std-maß, oder 01 für 1/100tel größer, oder 0+0.5 für 86,50mm bohrung. warum haben die angebotenen c-kolben keinen aufdruck drauf?
die c-let-kolben die wir vor jahren mal gekauft haben hatten es aber.
 
A

Astra Turbo

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
661
Ja donni die haben eigentlich immer ein aufdruck drauf.so kenne ich es auch.......

Koppi stell mal bilder hier rein.........

Niki bietet doch auch ph4 Blöcke an wo die kolben verbaut sind,vielleicht kann er ja was dazu schreiben?
 
Acki

Acki

Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
10.124
Also original Kolben sind ja auch abgedreht. Ob nun von Mahle oder jemand anderem - das ist doch egal oder?
 
K

Koppi7

Dabei seit
21.03.2012
Beiträge
525
Sorry, hatte die mit Serien Verdichtung....
 
Samy

Samy

Dabei seit
26.09.2001
Beiträge
4.223
Also original Kolben sind ja auch abgedreht. Ob nun von Mahle oder jemand anderem - das ist doch egal oder?

Wenn der Kolben wie der C20LET Kolben keine Beschichtung hat ist am Drehen selber sicher nichts auszusetzen wenn gleichmässig auf allen 4 geschieht. Aber die Kolbenbodendicke und das Kolbenbodenprofil ist festgelegt in der Entwicklung vom Kolben und das ist wohl eher der Knackpunkt. Bei Mahle kann man auch Kleinserien bestellen, ich habe vor zich Jahren dahingehend eine Anfrage gestellt ob es möglich sei um die Kosten zu senken und eine Kleine Stückzahl zu bekommen die original Kolben abgedreht in neu zu erhalten. Die Antwort war das der Kolbenboden das nicht hergibt und ein neuer Kolbenrohling genutzt werden müßte. Bei Tomei , Kolben für ein Japaner, gab man mir die Info das dies nicht möglich sei einmal wegen der zu geringen Restdicke aber auch , was recht interessant war, auch nicht wegen der Ausdehnung vom Kolben das müßte mitbedacht werden wie sich der veränderte Kolbenboden auf die Ausdehnung bei hoher Temperatur des Kolbens auswirkt.

Also ich finde nicht das dies gleichzusetzen ist ob man einen fertigen Kolben runterdreht oder wenn ein Kolben berechnet wird und gearbeitet, gedreht / gefräst, wird das der Kolbenboden und alle anderen Bauteile den Maßen entsprechen die berechnet wurden. Weil wenn Mahle die Kolbenmulde tiefer ausdreht dann hängt beim Rohling des Kolbens unten auch meist mehr Material dran oder ist zumindest anders geformt das hat man dann ja nicht wenn man ein Serienkolben tiefer ausdreht.

Eine Wertung über die Haltbarkeit eines abgedrehten Kolbens soll der obige Text nicht sein der Wertung enthalte ich mich.
 
P

peniz

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
24
Was Samy schreibt ist vollkommen richtig. Die Kolben Ovalität/Profil ergibt sich ja aus der ausgerechneten Aärmeausdehnung.
Wobei aber die Bodendicke fertiggegossen ist und die Gusstoleranzen im mm bereich liegen. Dem wird zwar versucht in der Produktion entgegen zu wirken ist aber nur bedingt möglich.
 
Acki

Acki

Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
10.124
Gusstoleranzen bei einem Schmiedekolben? :D

Samy - ich denke bis nen halben mm abdrehen wird ohne Dauerlauf und 10 Prüfstandsmotoren funktionieren. :D

Sonst stimme ich dir aber voll zu. Ohne Verstand an der Drehbank rummachen, macht mehr Schaden als es hilft.

/edit: Die Ovalität etc wird auf der Drehmaschine gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

peniz

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
24
Ja ja gusstoleranzen. Ich wette du hattest noch keinen Schmiedekolben in der hand.
Was du mit Schmiedekolben meinst sind Presskolben. Also Gegossen unter druck.
Ist schon ein unterschied. "echte" Schmiedekolben sehen ganz anders aus wie die Presskolben.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
bs78 CCT Phase 2 Diagramm? C20LET 0
L C20LET CCT Ph 3 Mapsensor geändert? C20LET 17
socke71 Wert eines C20 Let CCT Phase 3+ 28tkm C20LET 8
S CCT Phase 2 C20LET 2
A Startet nicht !!! Phase 3 CCT C20LET 4

Ähnliche Themen