Calibra Turbo Ladeluftkühler eintragen

  • Autor des Themas Calidenis1986
  • Erstellungsdatum
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
345
@Alex Was war denn mit Verteilergetriebe und Getriebe los? Hatte mein Reserve Verteilergetriebe auch schon mal auseinander. Die Lager waren da total Schrott. Da waren Würfel statt Kugeln in den Lagern😂
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
465
Die Kupplung war total verschlissen .. Viskokupplung war auch am Ende

Das getriebe is noch ein Radsatz vom f18+ in der f20 4x4 glocke
Habe jetzt aber ein frisch revidiertes f28 liegen
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
345
Vielleicht findet sich ja noch jemand,der ein Vergleichsgutachten für LLK Eintragung hat. Ich hab mal nach Auspuffse mit Plaketten auf EBay geschaut,leider nicht die passende Nummer zu meiner ABE dabei.Aber dabei ist mir eingefallen,das wir auf Arbeit eine Laiserstanze haben und auch einen Haufen Edelstahlblech😂Gibt es überhaupt eine Downpipe die eine ABE hat. Die grosse Friedrich ist wohl auch ohne.🤔
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
465
Mit deinem llk wirst wohl niemanden finden
Sprich es mit deinem prüfer ab... meiner is auch ohne Gutachten eingetragen

Auspuff gibt's zum Beispiel 76mm von friedrich mit Gutachten.. das hab ich eingetragen

Downpipe gibt es glaube nur dir einflutige von Friedrich mit Gutachten.. wenn die Downpipe dick in Hitzeschutzband eingepackt ist und nicht mehr glänzt, interessiert dir eh meist keinen mehr

Mit deinem Kommentar zur Lasermaschine hast doch schon alle Probleme gelöst
 
Astraner-HBS

Astraner-HBS

Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
194
Mit dem eintragen vom LLK müsste ich von meinem Prüfer eine Leistungsmessung vorlegen mit bildlichen Doku vom Zustand auf dem Prüfstand, damit die Leistungsmessung auch dem Zustand entspricht wie der wenn ich beim Prüfer aufschlage .
Das mit dem Laser und Plackette erstellen würde ich lassen, da dieses Forum auch als Gast lesbar ist.
Wenn der Prüfer dir die DP einträgt mit falschem Gutachten und das wird hier von einem Kollegen der Rennleitung gelesen und das weitergegeben wird an jemanden aus deinem Kreis die dann extra nach dir ausschau halten um dir zu sagen das diese Eintragung illegal ist und nicht nur du bekommst eine auf den Sack sondern auch der Prüfer der dir das eingetragen hat und der wird sich dann auch bei dir bedanken.
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Nope Prüfer sind da immer schön aus der Sache raus,wenn er nicht gerade direkt beim verlassen des Tüvgeländes angehalten wird.
 
Astraner-HBS

Astraner-HBS

Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
194
Hab da andere Erfahrungen.
Wo ich mir damals mein Vectra B Caravan gekauft habe mit Vertrag das der neu TÜV bekommt, was er auch hatte bin ich nach Hause gefahren und hatte mich über die schlechte Bremsleistung gewundert.
Bremse Schrott also erneuert die alten Teile mit zur Prüfstelle genommen vorgezeigt.
Prüfer hat Hände übern Kopf geschlagen.
Prüfbericht standen Werte drin die er damit nie erreicht haben kann also wurde das an den Prüfer weiter geleitet und der hat dafür auch was bekommen. Soviel zum Tema Prüfer ist raus.
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Kenn ich aus erster Hand nur so wie Ich geschrieben habe..Mag wie bei dir Einzelfälle geben,aber normal sind die raus..Wurde nach dem Tüvtermin umgebaut,war zu dem Zeitpunkt der Vorführung anders usw .
 
nr1ebw

nr1ebw

Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
1.118
Aber mal rein technisch, was hat ein LLK mit der maximalen Motorleistung zu tun? Wenn am Motorsteuergerät nichts verändert wird, gar nichts.

Der serienmäßige LLK tut seinen Dienst, das Auto hat 150kw. Bei hohen Außentemperaturen, sagen wir ab 20°, wird die Kühlleistung des Serien-LLK schlechter und der Motor hat noch 145kw. Und bei 35° sinds dann nur noch 130kw.

Nun baue ich mir einen größeren LLK ein, das Auto hat 150kw. Draußen haben wir wieder Temperaturen ab 20°, die Kühlleistung des LLK ist aber besser, der Motor hat weiterhin 150kw. Geht es Richtung 35° Außentemperatur läßt auch die Kühlleistung des großen LLK nach und der Motor hat noch 145kw.

Wo ist bei dieser technischen Betrachtung der große LLK ein "böses" Bauteil?
 
Astraner-HBS

Astraner-HBS

Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
194
Bremse wurde definitiv nicht umgebaut.Es lagen auch nur 4 Tage zwischen Besichtigung TÜV und Abholung und es kam kein KM in den Tagen dazu.Er befand sich auf privatem Grundstück .
So zurück zum Thema.
Größerer LLK meist in Verbindung mit Leistungssteigerung daher Leistungsdiagramm.
So würde ich den auch eingetragen bekommen.
Mein Prüfer ist halt nicht auf den Kopf gefallen und will und muß sich bei der Eintragung absichern das die Leistung nicht erheblich sich ändert bzw nicht die maximal eintragbare Leistungen übersteigt.
Er kennt sich halt gut beim Thema Opel aus.
 
nr1ebw

nr1ebw

Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
1.118
Kann man ja bei der Eintragung auch so formulieren, "nur i.V.m. serienmäßigem Motorsteuergerät" oder ähnliches. Was der Halter dann hinterher an seinem Auto rumschraubt weis keiner. Dann dürfte man auch keine große Auspuffanlage eintragen, weil für Serienleistung reicht die originale.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge