Calibra Turbo Ladeluftkühler eintragen

  • Autor des Themas Calidenis1986
  • Erstellungsdatum
C

Calidenis1986

Dabei seit
21.04.2021
Beiträge
2
Hallo

Ich möchte in meinen Calibra Turbo einen großen Ladeluftkühler eintragen lassen. Hat jemand noch Papiere wie zb. Eintragung, Teilegutachten und so weiter in Papierform? Habe einen TÜV Prüfer gefunden der ihn mir einträgt sobald ich Vergleichspapiere hätte.
 
21.04.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Calibra Turbo Ladeluftkühler eintragen . Dort wird jeder fündig!
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Moin. Das Thema würde mich auch mal interessieren. Ich kenne einen guten Prüfer,der einem Toyota Supra Fahrer auch mal einen grösseren LLK eingetragen hat,wie weiß ich allerdings nicht,hab den Fahrer nur auf der Zulassungstelle getroffen.Will mir jetzt auch einen LLK von einem BMW335i einbauen,da der richtig gut in meine Frontschürze passt. Gibt es hier überhaupt jemanden,der schon mal eine LLK Eintragung machen lassen hat?Muss man so was überhaupt eintragen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.518
Muss? Ja

Habe seit kurzem den dBilas LLK drin und der wurde vor Ort eingetragen. Hatte vorher den HG mit Gutachten, ging aber nicht in Kombination mit der Abgasanlage.

Für den Wagner LLK gab es nie ein Gutachten, darum flog der wieder raus.
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
467
Ja muss man eigentlich eintragen


Solltest du aber vorher mit deinem Prüfer absprechen. Für calibra gibt's glaube nur den von Projekt opel mit Gutachten. Alles andere wird ne 21er Abnahme .. und da ist es wie immer .. ein Prüfer machts ... 35 andere dafür nicht
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Normal würd es ja schon fast reichen, den orginal LLK vernünftig in der Wind zu bauen und den Ausgang auf 60mm zu vergrössern.Aber so schnell fällt der 335i LLK glaub ich nicht auf. Bei so einem alten Auto muss man schon Kenner sein, um orginal von Umbau zu unterscheiden.
 

Anhänge

Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
467
Der originale reicht niemals, wenn man n großen Upgradeturbo fahren will... der reicht nicht mal bei nem ausgereizten Serienturbo
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Also bei kühlen Aussentemperaturen schon, ab 15° und mehr ging meine IAT schon über 50° bei 1bar LD.Orginal ist der LLK aber schon ziemlich an der blödesten Stelle verbaut. Volle Leistung gibt's da nur im Winter.
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
467
Wir haben aber halt mindestens ein halbes Jahr lang deutlich über 15grad ...der originale Kühler reicht mal grade für originale Leistung
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Man merkt jetzt schon den Unterschied. Bei 16°Aussentemperatur geht die IAT sogar beim beschleunigen runter auf 22°. Kühlt die Ladeluft schon deutlich besser.
 
Thomas20

Thomas20

Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.849
Du hast Recht bei deinem Auto wird der LLK nun wirklich nicht auffallen. ;) Sorry aber warum verbaut man nen BMW LLK der anscheinend nur einigermaßen asyncron rein passt? Es gibt soviele günstige Lösungen die auch anständig passen und aussehen. Zumal wenn ich in deinen Motorraum rein schaue es eh extrem ungepflegt scheint und noch einige Baustellen hast.

Der BMW LLK wird für den orig. Lader ausreichen aber drüber hinaus wirst wieder umbauen müssen.

Bevor du auf 60er Ladeluftverohrrung gebaut hättest, wäre ein entfernen des orig. Abgasknies sinvoller gewesen.

Aber hoffe du siehst den Sinn hinter deinen Umbauten und Fragen ?!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cali-Faucher
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Der 335i LLK ist ca 4x grösser wie orginal. Den hatte ich noch liegen,sollte Damals in meinen 320d eingebaut werden. Anschlüsse hat der für 60mm Schläuche. Was hat es mit dem Abgasknie auf sich? Gibt's da ein besseres? Downpipe ist 3" dran und Übergang angepasst,erst vom Auspuff ist auch 3". Ausserdem will ich nur auf Max 435PS aufrüsten, das reicht mir locker
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
467
Bei 430ps sehe ich den llk als sehr klein an
Das serienmäßige Abgasknie solltest sofort wechseln.. das Teil is so kacke
Da prallen die Abgase direkt mal gegen ne Wand .. der Flow ist dort miserabel
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Die zweiflutigen Downpipes sind aber alle ohne Zulassung. Weiß auch nicht, ob ich dafür Platz habe,muss ich erst schauen. Da laufen bei mir Schläuche vom Verdampfer lang.Das dicke Rohr von Friedrich Motorsport hat wenigstens ABE.Vielleich bauch ich mir da einen 1cm Pflanschplatte zwischen Knie und Turbo
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
467
Naja .. aber du hast doch jetzt ne Plakette von ner zulassungsfähigen Downpipe da .. den Rest überlasse ich mal deiner Vorstellungskraft ;)

Der LLK hat ja auch keine Zulassung 😅

Der Flansch wird dur nichts bringen.. den Knick hast du dann genauso
Ob da 430ps gesund durchgehen?
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Also eine Plakette vom Friedrich Endtopf hab ich auch schon auf einem anderen Edelstahlenddämpfer mit 70mm Innenrohr. Ob auf Downpipe auch eine Plakette drauf ist, hab ich noch nicht gesehen, nicht drauf geachtet.Flansch könnte man auch doppelt verschraubt konisch /winklig machen, dann sollten die Abgase besser Richtung Downpipe gehen.Der LLK vom BMW ist aber wenigsten ein Orginalteil😂 zwar nicht von Opel, aber das muss man ja niemanden unter die Nase reiben😂
 
Zuletzt bearbeitet:
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.903
booaah mit Abgasknie läuft der doch total zugeschnürt!ich hab meine 2 flutige DP alle 2 JAhre vorm TÜV Termin runter gemacht und original drauf.Da hat der Prüfer mal gemotzt.Wegen LLK hat noch nie ein Prüfer was gesagt geschweige denn angeschaut.Das scheiß Knie ist echt voll die Drossel.Statt ~450 PS und 550 Nm hast gefühlte 350 PS und 400 Nm wenn ich die DP runter mach.
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Leuchtet mir schon ein mit dem Knie, das muss noch geändert werden,bevor ich das 435PS Steuergerät einbaue. Ich werd da schon ne Lösung finden, entweder doppeldown mit Plakette oder Knie wird angewinkelt😂
 
Alex95

Alex95

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
467
Nix Knie.. auch nicht angewinkelt!
Mach entweder ne Plakette an die Downpipe oder wickel die einfach fett mit Hitzeschutz ein .. klappt wohl auch meistens

Machst keine Einzelabstimmung?
 
macke

macke

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
348
Nein. Das ist mir zu weit weg zu den Tunern die das können,oder auch manchmal nicht, wie ich hier schon oft gelesen habe. Ich hab ein 435PS MSG gebraucht gekauft,auf das Gerät werde ich alles anpassen,wie gleiche Düsen,Bezindruck und WG Dosenöffnungsdruck.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge