C20XE kauf auf dem Schrottplatz !

  • Autor des Themas beautytoll
  • Erstellungsdatum
B

beautytoll

Dabei seit
05.07.2008
Beiträge
18
Hallo,
hätte mal ne Frage. Habe am Freitag auf dem Schrottplatz nen XE Motor gefunden und gefragt was er kostet... 150 € mit allen Anbauteilen da defekt. Bei 150 € kann man nicht viel kaputt machen dachte ich mir, also gleich auf den Hänger geladen.

Hatte auf einen Haarriss im Zylinderkopf getippt, da Öl im Kühlwasser war. Meines erachtens extrem viel Öl, das war ein richtiger Ölschlamm. Habe dann am Wochenende den Motor zerlegt, um zu schauen ob noch mehr im Eimer ist. kopfdichtung 1a, sowie Koben etc...

Könnte es sein das ein Spassvogel Öl ins Kühlwasser gegossen hat, da es sich um ein Abwrack Auto handelte? oder ist es immer so, das dass Kühlwasser nur noch Ölschlamm ist, bei nem Haarriss????
 
07.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: C20XE kauf auf dem Schrottplatz ! . Dort wird jeder fündig!
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Ja kommt drauf an wie lange damit so gefahren wurde. Das Öl wird sicher immer mehr im Kühlerwasser und wenn das nicht getauscht wird (das Kühlwasser) dann hat man wohl bald das ganze Kühlsystem voll damit.
 
SyNc^4x4

SyNc^4x4

Dabei seit
17.10.2003
Beiträge
504
ja das wird nachher richtig senfgelb und zäh-schaumig
keine schöne sache, n kumpl hatte das mal gehabt und musste noch ne strecke nach hause kommen
der hat wochenlang sein kompletten kühlkreislauf mit fitwasser gespült, abgelassen, gespült, abgelassen, gespült....usw :D
 
esp262

esp262

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
1.598
hatte nach 3tkm mehr öl als wasser
 
B

beautytoll

Dabei seit
05.07.2008
Beiträge
18
Dann doch lieber den Kopf machen lassen, dachte evt. dass der Vorbesitzer den Motor niemanden anderes gönnen wollte, und evt Öl ins Wasser geschüttet hat.
Danke für die schnellen Antworten...

Lg Dave
 
SyNc^4x4

SyNc^4x4

Dabei seit
17.10.2003
Beiträge
504
brauchst doch bloß mal abdrücken dann weisst was los is
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
immer her damit,solch Motore nehm ich gerne für 150 €
 
A

asconafuerst

Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
54
für 150,- ist das trotzdem ein schnäpchen, hab einen hier in der nähe gefunden 550,- ohne alles :-(
 
Oxe

Oxe

Dabei seit
25.03.2007
Beiträge
118
Meinen letzten 16v hab ich für 250€ aufn Schrottplatz geschossen, mit Anbauteile, Getriebe, A-Wellen, nur leider ohne Krümmer, wurde mir sogar ausgebaut. Aber das beste dran is der Cossikopf :)
 
B

beautytoll

Dabei seit
05.07.2008
Beiträge
18
Joa dachte ich mir auch das 150,- sehr billig ist. Vorallem das wirklich alles dabei war, denke das die Schrotthändler manchmal nicht wirklich über aktuelle Preise bescheid wissen * Motor war auch schon ausgebaut*;-)

@ SyNc^4x4

Wie funktionier das abdrücken? Hatte noch nichts mit Öl/Wasserschäden am Hut.

lg Dave
 
Acki

Acki

Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
10.124
Schick das Ding einfach zu nem Tuner, lass die Hülse einpressen und gut, dann musste es nich später machen wenn das doch nich der Grund war.
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Nee, Motoreninstandsetzer geht nicht, die haben keine Ahnung :wink:. Spass beiseite, geht natürlich auch nur nicht jeder Instandsetzer kennt das mit dem Röhrchen und sagt das es nicht zu reparieren geht.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge