C20LET Umbau Corsa B Welche Umbaukits sind zu empfehlen ? Erfahrungen Tipps etc. ?

  • Autor des Themas Bastuck Corsa
  • Erstellungsdatum
B

Bastuck Corsa

Dabei seit
22.02.2009
Beiträge
54
Hey zusammen.

Welche Umbaukits könnt ihr empfehlen für einen Corsa B Variante 2 ?
Welche Erfahrungen gibt es mit den bekannten Kits, M-Tech, MRG Motorsport ?
Gibt es noch andere Kits ? Was sollte man von wem nicht kaufen etc.

Umgebaut wird ein Corsa B von C20XE auf C20LET mit F28 Getriebe.

Welchen Ladeluftkühler habt ihr verbaut, universal mit Anschlüssen seitlich ?
Hat jemand die Rahmenstreben von Hipo verbaut ?
Oder Rahmenverstärkung von M-Tech ?

Wie siehts mit Tüv aus kennt da jemand wen der sowas noch einträgt ?


Danke erst mal


Grüße
 
03.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.230
Erkundige Dich erst beim Tüv! Es ist wohl seit anfang 2012 so das nur noch Motoren eingetragen werden dürfen die es ab Werk in dem Auto gab.
 
fussel

fussel

Dabei seit
24.06.2012
Beiträge
22
morgen, also bei mir is zwar nurn xe drin, aber der wurde 2012 eingetragen, also scheinen zumindest noch motoren eingetragen zu werden, die es garnicht in dem auto gab :) aber ich glaube dass die richtlinien strenger geworden sind im juni oder so.
 
Vectra Evo360

Vectra Evo360

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
905
Kann Hipo empfehlen. Vor 12 Jahren haben wir meinen Corsa auf Xe und später auf Let umgebaut mit den gleichen Wellen und Halter. Bis jetzt fahre ich immer noch die gleichen Wellen und Halter.


http://katalog.goodworth.de/katalog_2011/04-UMBAUTEILE_CORSA_B-Tigra_C-Z20LET.pdf


zum Thema TÜV: unsere Deka Stelle trägt es mit einem vergleichsfahrzeug bzw. originalen Fahrzeugbrief ein, war im Juli erst dort und habe gefragt.
 
nr1ebw

nr1ebw

Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
1.104
... zum Thema TÜV: unsere Deka Stelle trägt es mit einem vergleichsfahrzeug bzw. originalen Fahrzeugbrief ein, war im Juli erst dort und habe gefragt....
Es gibt aber kein Vergleichsfahrzeug vom Hersteller und somit auch keinen originalen Fahrzeugbrief, oder eine Kopie davon.

c20xe/let im Corsa hat es von Opel nie gegeben. Geht also nur über ein Gutachten wo

- Abgasverhalten nach 70/220/EWG
- Fahrgeräusch nach 70/157/EWG
- Bremsanlage zB 71/320/EWG
- Höchstgewindigkeit ECE Nr. 68
- Betriebsfestigkeitsnachweis (Karosseriesteifigkeit)
- und noch paar Kleinigkeiten .....

nachgewiesen sind.
 
T

Turbodisturbed

Dabei seit
28.07.2010
Beiträge
128
Also ich kann dir nur Hipo entfehlen da habe ich den ganzen umbausatz gekauft inkl.Rahmenstreben! Bis jetzt ist alles gut, und zur eintragung gibt es auch nichts besseres wie Hipo weil die wissen was geht oder nicht !! Weil Ost eintragung geht mal garnicht meine ich...
 
Vectra Evo360

Vectra Evo360

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
905
Es gibt aber kein Vergleichsfahrzeug vom Hersteller und somit auch keinen originalen Fahrzeugbrief, oder eine Kopie davon.

c20xe/let im Corsa hat es von Opel nie gegeben. Geht also nur über ein Gutachten wo

- Abgasverhalten nach 70/220/EWG
- Fahrgeräusch nach 70/157/EWG
- Bremsanlage zB 71/320/EWG
- Höchstgewindigkeit ECE Nr. 68
- Betriebsfestigkeitsnachweis (Karosseriesteifigkeit)
- und noch paar Kleinigkeiten .....

nachgewiesen sind.
Wenn der Nette Herr von der Dekra es so sagt, dann wird es sicher machbar sein. Die Zeiten mit irgendwelchen wilden Eintragungen sind lange Vorbei, auch im Osten.
 
C

Corsa A 16V

Guest
hab den scheiss mit Fahrgeräusch und Abgasverhalten hinter mir
 
Calistyler

Calistyler

Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
1.104
Na klasse jetzt wo ich dieses Jahr den Alltagscorsa B von meiner Schnecke auf C20XE umbauen will. Im Winter soll dann ihr zweiter auf LET umbgebaut werden.
Hab jetzt schon keine Lust mehr, wenn ich das hier les.
Ich mein 500-1000€ laß ich mir noch eingehen für die Eintragungen, aber mehr bestimmt nicht.

Braucht man jetzt für jeden nichtorginalmotorinkarosseeinbau die aufwendigen Gutachten?
Die von zb Hipo oder MRG gehn nicht mehr? Auf der MRG Hp steht bei dem Umbausatz seit der neuen Hp nichts mehr von TÜV.

MfG
Marco
 
Zero-XE

Zero-XE

Dabei seit
14.04.2005
Beiträge
2.266
Fahr am besten zu dem Tüv der es dir eintragen soll und sprech das mit dem alles VORHER durch wie er was macht und gemacht haben will dann klappt das in der Regel schon aber ein Akt ist es teilweisse trotzdem! Ich weiss es ja vom Corsa A 16V Fahrgeräuschprüfung Corsa B mit LET 74db fahrgeräusch... mach das mal.
 
D

darky2k

Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
77
Hallo,

und wie habt ihr das Alle bitteschön gemacht?:):thumbup:
Gr. A, Metallkat, offener Luftfilter...
Ihr werdet ja kaum nen Serienauspuff und geschlossene Ansaugsysteme fahren?
Mich würden hier mal konkrete Erfahrungsberichte interessieren..
Wie laut?
Unter welchen Umständen gemessen?
Wie eingetragen?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Corsa A 16V

Guest
Das ist dem Prüfer aber egal.
Das größte Prob an der Sache ist, dass JEDER Serienmässige Calibra/Vectra Turbo mehr wie 74db haben.

Ich hatte 76mm Downpipe + HJS D3 Kat + 60mm Auspuffanlage mit 55er Siebrohre, geschlossenes Luftfiltersystem.

Ladedruck etwas unter Serie.

So hatte ich 75db, mein Corsa war leiser als meiner Freundin ihr Serie Astra G Cabrio 1.8.

Es ist sehr schwer geworden.

Fahrgeräuschmessung war auf einer TÜV Strecke im vorletzten Gang ab 50 Vollgas über 20m,mittig wird gemessen und genau bei 20m ruckartig vom Gas.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
D

der lange

Dabei seit
04.06.2009
Beiträge
150
Ich hatte eine nette Unterhaltung mit meinem Haus und Hof Prüfer und er meinte es geht nur noch das was vom Werk her maximal drin war...

grüsse der lange
 
C

Corsa A 16V

Guest
naja,so ne aussage zwischne tür und angel bringt nichts und ausserdem,das kann garnicht durchgesetzt werden,denn ne fahrzeugneubestimmung wirds immer geben
 
Boneless

Boneless

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
254
was die eintragung angeht frägst oder fährst am besten zu einem tuner der speziell umbauten usw abnimmt bzw.abnehmen lässt! der wird dir zumindest genau sagen ob heutzutage sowas noch möglich ist oder nicht!
zum beispiel der rene @ renes tuning parts hat solche eintragungen gemacht oder auch andere die nicht unbedingt opel machen ! ist am stressfreiesten :)
 
D

der lange

Dabei seit
04.06.2009
Beiträge
150
Wenn das( naja,so ne aussage zwischne tür und angel bringt nichts und ausserdem,das kann garnicht durchgesetzt werden,denn ne fahrzeugneubestimmung wirds immer geben )

auf das( Ich hatte eine nette Unterhaltung mit meinem Haus und Hof Prüfer und er meinte es geht nur noch das was vom Werk her maximal drin war...)

bezogen war es war nicht nur n gespräch zw Tür und Angel...

grüsse der lange
 
C

Corsa A 16V

Guest
Ja, es war schon drauf bezogen, aber eher so gemein, mit welchen grundlegenden Fakten hat er diese Aussage gemacht?

Und, dein Gespräch wird dem Threadstarter nix bringen, weil er kann kaum zu seinem TÜV gehen: Hallo Hr TÜVmann, der lange ausm Forum, dem sein Prüfer meinte es ist so und so....

Das bringt einem net viel.

Ich weiss auch das man im Internet keine schriftlichen Sachen dazu findet, da das TÜV intern rumgeht.


Was erzwingen kann man nicht, aber solange man sich an geltende Rewchte/Regeln usw hält, darf der TÜV jemanden etwas nicht verwehren.

Und,wenn er keine Motoreintragung mehr macht, dann muss er eben eine Fahrzeugneubestimmung machen.

Das das ganze nimmer (durchweg) für 150€ funktiert sollte klar sein.
 
Vectra Evo360

Vectra Evo360

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
905
So. Da mir das hier keine Ruhe gelassen hat, habe ich eben die DEKRA Prüfstelle angerufen und dem die Sachlage erklärt. Seine Worte:
Wenn es einen Serienturbomotor aus dem Calibra ist, müssen die Bremsen dementsprechend geändert werden etc. , es muss kein Abgasgutachten erstellt werden, da es den Motor seriemäßig gab. Gesetzte wurden dafür nicht geändert.

Den Tüver kenne ich nicht, ist auch nicht mein Schwager, oder sonstiges. Er sagte nur, wenn wir einen Motor nachträglich mit einem Turbo umgerüstet haben, dann muss ein Abgasgutachten erstellt werden.

mfg

Falls Ihr die Nummer haben wollt,mit dem ich gesprochen habe, schreibt mir eine PN.
 
C

Corsa A 16V

Guest
auch wenn ich vll nerve mittlerweile,aber das is so ne wischi waschi aussage,weil durch das gewicht,andere radgrößen anderer auspuff die abgaswerte verschlechtern könnten
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge