C20LET nach Abstimmung 1500 Umdrehungen Leerlaufdrehzahl : (

  • Autor des Themas cyrusleh
  • Erstellungsdatum
C

cyrusleh

Dabei seit
03.04.2010
Beiträge
3
HILFE!!!!!! Hallo zusammen, ich fahre ein Astra F , mit C20LET , ich habe mein Auto letzten Freitag abstimmen lassen, und seit dem habe ich ein Leerlauf von 1500 Umdrehungen, laut Tuner , Leerlaufsteller kaput! Den habe ich jetzt getauscht, nur leider keine Besserung! Ich habe Drosselklappensteller getauscht, alles untersucht, auf Undichtigkeit, leider, ohne Erfolg! Ich sollte, vor der Abstimmung , ein größeres Turbo-Ansaugrohr verbauen, und ein größeren Luftmassenmesser, was ich auch getan habe!!! Könnte es der 100er Luftmassenmesser sein??? Ich fahre ein K29 Vom Bocki. Leistung gemessenen bei 33 Grad 402,9 PS. Nur leider dreht der Motor, im Stand zu hoch! Ich bitte um brauchbare Infos!!! ich habe dem besagtem Tuner nochmal drei Nachrichten geschrieben, leider, bis jetzt ohne Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:
07.08.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: C20LET nach Abstimmung 1500 Umdrehungen Leerlaufdrehzahl : ( . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.476
Hallo,
klingt ein bisschen bekannt.
Bei mir war komischerweise auch ein Fehler bei der Abstimmung drauf mit Leerlaufsteller.Arno @EDS meinte...hmmm...vielleicht muß man mal böse Worte zurufen und drohen...irgendwie hat es geholfen,war das ein komischer Effekt...ich hab den Vorfall nicht wirklich gespeichert wie Arno das erklärt hatte,jedenfalls mein Leerlaufregler ist uralt und bis heute geht er ohne Probleme...Elektrik hat einfach nur beim Abstimmen gesponnen auf deutsch gesagt.Wir hatten keine Zeit verschwendet deswegen.
Der Umbau auf 100 mm LMM wird das größte übel sein,Das hatte bei mir auch nicht funktioniert mit abstimmen weil man hat Platzprobleme und wenn dadurch die Anströmung vor dem LMM dermaßen turbulent wird das nur wilde unverwertbare Signale vom LMM gemessen werden muß man zurückbauen auf alten LMM.
Das muß aber ein Tuner auch merken weil er es sehen kann wenn er das LMM Signal aufruft.
Meiner Meinung ist das kein Problem deinerseits,sondern Abstimmungsfehler.
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.476
an dem Tag war auch noch ein kurioses Ereignis...ich fahre schon eh und je Breitbandlambdaanzeige...nie Funktionsausfall.
Bei der Abstimmung am Prüfstand top funktioniert.
Dann noch finale feinabstimmung auf der Straße/Autobahn machen wollen...plötzlich stieg die Anzeige aus! ---zu sehen
Reset half nix...fuck...wir dachten die Lambdasonde ist zeitlich übern Zenit...
an nächsten Tag funktionierte die Anzeige wieder und mußte keine neue Sonde verbauen!geht immernoch und 1 Jahr später...
 
C

cyrusleh

Dabei seit
03.04.2010
Beiträge
3
Ich war mit meinem Auto bei einem anderen Tuner, Namen möchte ich keinen nennen ; )
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cyrusleh

Dabei seit
03.04.2010
Beiträge
3
Ich werde heute nochmal alles kontrollieren , und wenn das nichts hilft, muss es an der Abstimmung liegen, Und ich hoffe da,ich seit über 20 Jahre Kunde bin,auf Kulanz das Auto läuft echt Bombe, nur der Hohe Leerlauf ist echt Kacke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen