Bremsanlage Vectra turbo

  • Autor des Themas dany
  • Erstellungsdatum
D

dany

Dabei seit
11.02.2002
Beiträge
15
Hi,
ich habe immer wieder das Problem, der zu schwachen Bremsanlage an meinem Vectra. Neue Scheiben und Beläge sind nach dem einfahren okay. Nach einigen 100kM immer das gleiche. Fading nach 2-3 mal heftig bremsen. Was kann ich konkret umbauen. Die Serien-Räder müssen noch passen und der Preis muß im Rahmen sein.(ca.1000E) Also keine 4-Kolben GT1 Keramik-Anlage ;-). Was kannst Du mir raten.

Danke im Voraus
Dany
 
31.08.2002
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bremsanlage Vectra turbo . Dort wird jeder fündig!
Yellow_Astra

Yellow_Astra

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
2.977
Wenn deine anlage nicht mehr das tut was sie soll

So rüste vom 24V 3l Omega Girlingbremse nach..


Kannst Du hier sehen...


Girlingbremse

Mike
 
D

dany

Dabei seit
11.02.2002
Beiträge
15
Re: Wenn deine anlage nicht mehr das tut was sie soll

hmm,
okay,
danke für den Tip und den Link!!!

Liebe Grüße
Dany
 
J

Joe

Dabei seit
23.09.2001
Beiträge
640
Hi Dany,

die Anlage des Calibra/Vectra Turbos ist sehr schlecht belüftet, wodurch sie nach ein paar Bremsungen überhitzt. Das ändert sich mit einer anderen Bremsanlage auch nicht. Frag mal Big Tini (grosse AP-Bremse) und andere ! Die Scheiben bekommen Risse und das wars dann: Der nächste Satz Scheiben bitte !

Aber man kann was daran ändern:
Geh mal auf:
www.calibra.org/lang/de
und klicke dort im Menu auf "Support" und danach unter Tuning/Bremsen auf Bremsenbelüftung. Dort findest du eine PDF-Datei von mir zu dem Thema. Ich werde sie im nächsten Monat aktualisieren, aber das Wesentliche steht schon drin.
 
R

REDMAN

Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
1.319
Hi
@Joe: Das sieht doch schon nicht schlecht aus,aber wer macht mir sowas? Machen die das bei VMAX? oder machst du sowas auch?
Wäre demnächst dran interessiert.
Gruß REDMAN
 
B

BlueVelvet

Dabei seit
11.02.2002
Beiträge
62
Hi Redman du Bäcker-Geselle
die Firma MSGrönrwalt macht dir das (kleiner tipp)

haha
 
let-vectra

let-vectra

Dabei seit
21.09.2001
Beiträge
7.202
sicher muss die bremse belüftet werden..
aber die serienbremse ist vile zu klein für nen 1400kg schweres auto....kosten günstig kommst du mit der girling ganz gut weg.....
aber die belüftung muss du trozdem bauen.....
selbst ist der mann
;)
 
J

Joe

Dabei seit
23.09.2001
Beiträge
640
Hi Redman,

die Befestigung hatte ich mir während der Arbeit überlegt, das Material dann Samstag morgens gekauft, fotografiert und nachmittags wieder mit Fotografieren der einzelnen Schritte eingebaut. Am abend (ca. 18 Uhr 1. Testfahrt ) wars fertig und funzt nun schon seit Ende Juli.

Mit der Anleitung kann man das in maximal 3 Stunden erledigen. Wichtig ist nur das die Bremsleitungen frei sind ! Das muss in eingelenktem und eingefederten Zustand übeprüft werden ! Spiegel oder Webcam ! Da die Anbringung von der Tieferlegung abhängt, wäre ein Bausatz leider nicht so einfach zu machen. Klar kann ich das Ganze auch für jemanden installieren, aber ich wohne in der französichen Schweiz . . .

Einen kleiner Nachteil, den ich übrigens nicht verschweigen will, hat die Konstruktion übrigens:
Wenn man von zu hohen Bürgersteigkanten in einem spitzen Winkel runterfährt, haut das Belüftungsblech auf die Bürgersteigkante. Es geht dabei nicht kaputt, da die Befestigung relativ elastisch ist und nachgibt und man nur das laute Klatschen hört. Aber ich werde nicht austesten wieviel solcher Durchgänge das Teil nun verträgt.
 
J

Joe

Dabei seit
23.09.2001
Beiträge
640
Hi Redman,

habe gerade mit Moko von V-Max telefoniert. V-Max kann dir das ganze Set vorbereiten und einbauen. Kein Thema !Er möchte nur vorher wissen um wieviel der Wagen vorne tiefergelegt ist . Ruf Ihn halt einfach mal an:

0171 - 8139329

ode schick 'ne mail an

[email protected]
 
R

REDMAN

Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
1.319
Hi
@Andreas:
Wie gut das ich Blue schon so paar Jahre kenne und weiß wie er meint.....
Bäcker? ne Schreiner Geselle bin ich :p

@Joe: Ja ich habe ja ein Großmaul als Freund der BlueVelvet heißt und ja alles kann,mal sehen was er so alles kann :eek: ;)
Also wenn das bei mir mal relität wird dann bin dran interessiert,aber Blue braucht sowas auch bei er eine AP Anlage fährt die auch Hitzerisse ohne ende hat,also für ihn auch interessant.
Danke nochmnal für die Bemühung :)
Gruß REDMAN
 
D

dany

Dabei seit
11.02.2002
Beiträge
15
Danke

Okay Super, Danke erstmal,

Frage:
ist BEI DIESEM Umbau an der Balance der Bremse eine Veränderung nach hinten notwendig? Wie (Wo) wird das eigentlich "eingestellt" ???

Wie ist das mit dem Tüv?

Was ist eigentlich mit der Anlage vom i500??? past die?

Dany
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Hintere bremsanlage astra gsi C20LET 4
Silverflash Phase + Bremsanlage Girling und Tüv C20LET 0
C Bremsanlage C20LET 3
A Turbo Bremsanlage HA an Astra F Caravan möglich??? C20LET 2
P Calibra Turbo Bremsanlage C20LET 12

Ähnliche Themen