Benziner Vs Hybrid/ Elektro

  • Autor des Themas MartinFry
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

MartinFry

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
89
Den Hybriden habe ich mit dazugezählt weil aufgrund der niedrigen Steuer, jeder neue Fa. Wagen einer ist.

Die Elektro und Hybriden gehen ab wie den Schmitz seine 🐱.

Wenn man früher mit einem Phase l Calibra alles in Grund und Boden gefahren hat, ist man heute mit 6 Sekunden auf 100, nicht mal mehr im Mittelfeld 🤓. Damals war es der unglaubliche Turbo der die nächste Generation eingeläutet hat 🌬 💨. Diese ist nun auch wieder vorbei und es steht die Generation Elektro an 🌩.

Ich hatte ein paar Monate das Vergnügen mit dem stärksten Tesla Model S zu fahren, 3 Sekunden auf 100. Das ist die nächste Entwicklungsstufe. Mal abwarten wann die nächsten 🔋 Akkus kommen, wo ich mein Auto in 5 Minuten auf 8o% Laden kann.

Wenn die neuen Akkus rauskommen, werden sich Mio. nur noch E Autos kaufen. Die Verbrenner werden so schnell ad acta gelegt, das die Schottplätze nur so überquellen werden. Gehen die Verbrenner Zulassungen in den Keller, werden die Benzinpreise durch die Decke gehen.

In der Automobilindustrie wird die Frage aufkommen ob hier produziert wird, oder Mio. Arbeitsplätze wegfallen und in China hergestellt wird!
 
Zuletzt bearbeitet:
30.05.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Benziner Vs Hybrid/ Elektro . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
ohhh nein nicht hier auch noch das leidige Thema....😡
ich bin absoluter Gegner der E-Mobilität!
Mach den Phase 1 Calibra nicht schlechter als er ist!der fährt locker unter 6 auf 100 und somit heutzutage kann sich immer noch sehen lassen.
Die Verbrenner wird man hoffentlich nicht ad acta legen!E-Mobilität ist eine verhängnisvolle Sackgasse.
Benzinpreis steigen weils die Politik so will und auf Verderb die E-Kisten massenweise auf den Markt bringen will...
Politik ist so unfähig,können keine Großprojekte vernünftig auf die Beine stellen(Flughafen BER....) aber alle Kraftwerke abschalten und können keine alternative Stromversorgung auf die Beine stellen wird ein Riesenproblem in unserem Land und die ganze Welt lacht über uns....Deutschland ruiniert sich selbst....und wenn die Grünen an die Macht kommen ist die Katastrophe nicht mehr aufzuhalten.🤮 da brauchst dir übers Autofahren keine Gedanken mehr machen weil Strom auch nicht mehr bezahlbar wird und du sollst mit dem Esel auf Arbeit gehen...falls du noch eine haben wirst.
 
M

MartinFry

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
89
Die E Mobilität ist nicht mehr aufzuhalten! Meiner Meinung nach wird nur die Frage sein, wer baut als erster den effektivsten Akku 🔋. Die Automobilindustrie ballert Milliarden in die Entwicklung. Ob das nun gut, oder schlecht ist, sei dahingestellt. Aber eins ist sicher, der Verbrenner hat ausgedient!
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
das ist schon aufzuhalten wenn man die riesig teuren Fördermittel beendet!ich kauf mir kein E-Auto.
Mir ist egal wenn jemand ne E-Kiste haben will soll er sie kaufen und zuhause mit seiner PV Anlage laden.
Mich regt auf das Milliarden Steuergelder verbrannt werden für angeblichen Klimaschutz.E-Mobilität erzwingen total hirnverbrannt.Totale Klimahysterie!Politik und Gerichte beugen sich heulende,schreiende Schulschwänzer und ausländische Organisationen können auch noch erfolgreich klagen.Ständig nervtötende Forderungen nach Tempolimit...Wird immer unerträglicher was in dem Land abgeht!
Akkus,wo sollen die ganzen Rohstoffe herkommen?wer soll das alles entsorgen?mich kotzt das alles gewaltig an! 🤮 🤮 🤮
 
M

MartinFry

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
89
Was meinste wie viele Tonnen Akkus 🔋 durch Laptops, Uhren, etc in der Umwelt landen?! Beim Auto Akku kann davon ausgehen das er „artgerecht“ entsorgt, bzw wieder aufbereitet wird. Klar, das kommt, mit gaaaaaanzzz großen Schritten. Aufhalten lässt sich das nicht mehr! Du wirst genauso gezwungen auf E umzustellen. Ersatzteile, Benzin, Umweltzonen, Du wirst mit einem Verbrenner nicht mehr weit kommen, in nicht allzu naher Zukunft!

Zitat:
Bis 2025 soll die Hälfte aller Pkw-Neuzulassungen auf Elektroautos entfallen. Ab 2030 sollen nur noch Fahrzeuge mit Elektroantrieb neu zugelassen werden.18.05.2021
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Last doch bitte hier diese E Autogeschisse sein...
Da gibt es extra Foren für, da muss man diesen Scheinheiligen Müll hier nicht auch noch breit treten..!!
 
M

MartinFry

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
89
Auch über unangenehme Dinge muss man reden. Ob das E Auto dabei jetzt sinnvoll ist, oder nicht spielt keine 🎻. Das wird auf jeden Fall die Zukunft und der sollte man sich durch Sturheit nicht wiedersetzen!

Der alte Samy sagte mal vor vielen Jahren zu mir:“ Früher war alles besser, auch die Zukunft 🤓
 
vauxhall corsa

vauxhall corsa

Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
1.178
Kannste ja aber geh dafür ins E Autoforum und Müll doch damit nicht dieses schöne Oldschoolforum hier zu...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: waldi_8v
M

MartinFry

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
89
Weißt Du wofür der smalltalk Bereich ist?!

Ganz schön verpeilt🤦🏼
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.900
ich mach hier gleich ein Schloß dran!
Martin Fry du machst hier schon genug Provokationen und Unruhe hier.Mit dem Thema reicht es jetzt.
Wer pro E Kisten ist soll in Facebook gehen.Das wird ausarten hier...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge