Astra F Porsche bremsanlage ?

  • Autor des Themas Hansi87
  • Erstellungsdatum
Hansi87

Hansi87

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
93
moin moin

würde gerne meinen astra auf porsche sätteL vorne umrüsten ...
hat das mal jemand gemacht ?
wo habt ihr das gekauft ?
find bei google nix dazu ...
Welche scheiben sind am besten ?
und welche sättel ?
welche halter für die sättel `?

das doch wohl der hammer oder ??

http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=478094

hat jemand ein paar links oder einen wo man sich sowas zulegen kann ?? mit preisen ?
mfg
 
09.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Astra F Porsche bremsanlage ? . Dort wird jeder fündig!
Eisbär

Eisbär

Dabei seit
31.03.2005
Beiträge
1.140
Benutze mal die Suche, gibt es haufen Themen darüber. ;-)
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Da hast Dir aber auch gleich den schönsten Astra ausgesucht. Der Besitzer ist hier auch angemeldet und heißt Liquid Silver.
 
Peet

Peet

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
2.015
Man müsste erstmal wissen welche Porsche-sättel du meinst.
Die vom user Liquid Silver?
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Aber nur für eine Achse.
 
Peet

Peet

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
2.015
Reicht ja auch für sonen popligen astra f.

:go:
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Sagt der der auch einen Astra fährt :lol:.
 
Peet

Peet

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
2.015
Stimmt, ich hab auch nen popligen astra! :mrgreen: Deswegen ja. :lol:

aber nicht ewig, der astra dient nur als erprobungskarosse für meinen XE, wenn dann mal alles gut läuft wandert der XE in nen CQP.....
 
cucker

cucker

Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
345
also so ein wenig kann ich hansi verstehen... ich suche eigentlich auch sowas wie ne "bestellliste" für den plug-and-play umbau beim astra... weiß ich weiß auf anhieb nicht, welche bremsscheiben nun zu welchen sätteln passen... und dann braucht man ja irgendwie noch halter... hab da nicht wirklich lust, all zu viel rumzuexperiementieren und an den satelhaltern zu flexen oder bohren oder schweißen...
aber wie gesagt... ne "anleitung" hab ich auch noch nirgends gefunden...
 
Scion

Scion

Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
5.386
Steht doch lang und breit hier im Forum was man verwenden kann. Benutzt doch einfach mal diese Suche und nen Link hat der Peet auch schon gepostet.
 
Hansi87

Hansi87

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
93
nein müssen nicht die vom liquid silver sein
also die (996) wären schon ziemlich geil ......
ich hab mal dem astra-ttb ne mail geschrieben weil er der einzigste zu sein scheint der sowas überhaupt anbietet ....
und ich würde es vorziehen eine 2 teilige bremsscheibe zu fahren
weil man den bestimmt auch auf keramik umrüsten kann ...=)
 
f_calibra

f_calibra

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
7.536
Man muss halt ganz klar abwägen wo der Sinn aufhört und der Unsinn angängt.
Für unsere leichten Opelmodelle sollten einteilige Scheiben reichen.
Wenn natürlich genug Kohle da ist, kann man es belieb weit nach oben treiben
 
Hansi87

Hansi87

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
93
klar hast recht....man kann ein auto auch überbremsen .......
mit keramik scheiben wäre das übertrieben ....
aber 2tlg müsste es schon sein allein der optik wegen =)
und ich finde was bremsen angeht sollte man nicht so zimperlich sein der kohle wegen .... geht ja schliesslich um die sicherheit
klar ist es irgendwann unsinn ......
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge