Anschluß Klimakompressor

  • Autor des Themas Silverline
  • Erstellungsdatum
Silverline

Silverline

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
225
So zu meiner Frage vorweg erstmal.

Da mein Klimakompressor am Z20LET geräusche gemacht hat habe ich mir einen Gebrauchten bei Eblöd besorgt. Für den Preis kann ich nicht meckern.


Nun mein Problem. In der Auktion stand vom Astra G Z20LET hab den beim Turbowechsel gleich eingebaut war ja gerade viel PLatz will die Leitung anschließen und merke das die Bohrung für die Schraube nicht passt. Naschgefragt stammt der KLimakompressor vom X20XEV da er selbst auf Z20LET geändert hat.

Kann ich jetzt die Anschlußleitung einfach vom X20XEV verbauen oder brauch ich noch einen anderen Kompressor
 
15.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Anschluß Klimakompressor . Dort wird jeder fündig!
Kasseler

Kasseler

Dabei seit
31.08.2008
Beiträge
9
Tja, irgendwie kann das oder will keiner das beantworten. Bei meinem Cali ist der Klimakompressor auch verreckt und ich würde zu gern wissen, auf was man beim Austausch des Klimakompressors achten müsste. Vielleicht wurde das ja bereits im Forum erklärt. Dann wäre nen Link gut.
 
Andy601

Andy601

Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
665
allgemein musst du alle Leitungen richtig spülen, der Trockner (steht meist auch in den Gewährleistungsklauseln, die es zum Kompressor dazu gibt) muss auch mit gewechselt werden. Auf jeden Fall so wenig wie nötig Luft in die Anlage lassen, wenn die Anlage schon zu lange trocken ist, kann mans eh vergessen, dann hilft nur still legen oder richtig Geld in die Hand nehmen. Ich hab das 2. vor einem Monat durch, obwohl ich die teuren Teile (Kompressor, Verdampfer, Kondensator, Trockner) selbst besorgt habe, waren es dann trotzdem Kosten von 2,5t€.
 
Kasseler

Kasseler

Dabei seit
31.08.2008
Beiträge
9
Okay, schon mal danke für die Antwort.
was meinst du mit stilllegen? Der Kompressor ist definitiv fertig, da er schön über die Wintermonate ausgelaufen ist. Dies schöne kreischende Geräusch gibt es auch dazu, weshalb ich das Auto auch nicht mehr vom Fleck bewege.
Kann man den c20let ohne Klimakompressor fahren?
 
Andy601

Andy601

Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
665
das kreischende Geräusch kommt von der Kupplung, wenn du die Klima aus machst oder auf ECO stellst, kannst du normal weiter fahren. Das mit dem still legen, kann ich dir nicht sagen, das hatte mir die Werkstatt auch angeboten, wegen dem Preis der Reparatur, ka. was die da machen.

aber wenn die "nur" ausgelaufen ist, dann ist eine Reparatur noch einfach, einfach Kompressor und Trockner besorgen und den Rest in der Werkstatt machen lassen (wichtig ist das spühlen), dann sollte man mit 600€ davon kommen
 
Silverline

Silverline

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
225
Also da sich mein Problem schon gelöst mal eine kleines Update....

Da bei mir ja die leitung vom Anschluß nicht auf den Kompressor passten hab ich bei einbau des Turbos einfach den druck abgelassen und den Strom vom Kompressor genommen damit der nicht trocken läuft...

nun mußte ich den falschen Kompressor wieder ausbauen hab den dann zerlegt und den anschluß vom Z20let kompressor an den anderen gebaut... nun passen alle Leitung die klima am Sa füllen lassen alles wieder IO nichts am Quietschen oder so auch nichts undicht ;)

die Kupplung vom Kompressor kannst sogar bei Opel einzelnd kaufen dann spart man den ganzen ärger... ;)
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
ja,generell wegen der Magnetkupplung,hättest nicht den Kompressor abklemmen und Anlage drucklos machen müssen.Wenn die Kupplung nicht anzieht dann dreht auch nix im Kompressor sondern hat Freilauf über das Lager.
Nur beim Z20LET kommt man zum Kupplungstausch gar nicht so leicht ran...bei mein Calibra ging das recht leicht.
 
Silverline

Silverline

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
225
deswegen hatte ich den gleich im Zuge des Ladertauschs gewechselt.. da war der platz ja da.. und ich war ja vorher bei Opel und da gab es die Kupplung angeblich nicht einzeln... und nachdem ich mir den Streß gemacht hab das ding nocghmal auszubauen/zerlegen gabs die Plötzlich.. :roll:
 
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
15.830
ja nicht für jeden Kompressor gibts Magnetkupplungen einzeln...
bei mein Bruder sein Astra Z20LET war letztes Jahr auch der Kompressor völlig fest...zum Glück keine Späne in den Leitungen.Neue Kompressor für die Kiste ja ultrateuer...hab über ebay einen überholten im Tausch geordert...von jemanden der die Dinger anscheinend privat aufbereitet für 160 €...jedenfalls läuft die Anlage seit 1 Jahr ohne Probleme... :D
 
Silverline

Silverline

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
225
ich hab 30 Euro gelöhnt und es funzt auch alles Prima.. :D

und ich hatte ja extra wegen dem Z20LET gefragt und da gibts das ding auch einzeln
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge