AFR / Lambda über OBD auslesen?

  • Autor des Themas Schraxx
  • Erstellungsdatum
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.558
Ich kann bei mir den AFR als auch den Lambdawert auslesen. Jetzt ist die Frage, inwieweit diese Werte passen. Immer gleich sind diese Werte nicht, also scheint das nicht ein Wert vom Kennfeld zu sein, was ursprünglich programmiert wurde.

Je nach Ansaugung variiert das schon mal, läuft aber nie zu mager (>0,8).
 
20.05.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: AFR / Lambda über OBD auslesen? . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.008
du kannst den Wert auslesen was die Lambdasonde als Sprungsonde liefert,das um Lambda 1 pendelt....für optimale Abgaswerte...
um absolute Werte zu erfassen muß eine >Breitbandlambdasonde rein.....
 
Schraxx

Schraxx

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.558
Das habe ich mal ausgelesen. Grob ist es immer gleich, im Detail jedoch nicht. Lambda 1 fährt meiner nur in Teillast und interessiert mich nicht wirklich.
 

Anhänge

Neueste Beiträge