Abgasghäuse mit Krümmer von Rumpfgruppe lösen??

  • Autor des Themas Stellantis
  • Erstellungsdatum
S

Stellantis

Dabei seit
21.09.2021
Beiträge
5
Moin.

Hat jemand einen Tipp für mich wie ich das Abgasgehäuse inkl. Krümmer von der Rumpfgruppe des Turboladers beim Z16LER bzw. LEL runter bekommt, ohne dass man den Lader bei dieser Aktion beschädigt? Ich hab mir gedacht, ich mach die Schelle auf, lass da WD40 über Nacht einwirken und dann klopf ich das mit nem Gummihammer weg, aber nichts, das sitzt bombenfest und rührt sich keinen mm...

20210927_162517_zoom.jpg
s-l1600 (19).jpg
 
28.09.2021
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Abgasghäuse mit Krümmer von Rumpfgruppe lösen?? . Dort wird jeder fündig!
Cali-Faucher

Cali-Faucher

Moderator
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
16.056
da mußt dann mit Hitze ran,Gasbrenner oder so und weiter WD40 versuchen in den Spalt zu kriegen,kann auch mit Hitze Geduldspiel sein.Ich hab jetzt von den V Bandverbindungen noch kein zerlegt aberC20LEt Lader
 
S

Stellantis

Dabei seit
21.09.2021
Beiträge
5
Mit viel Geduld hab ich es letztendlich geschafft...
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge