300ps allrad notwendig?

  • Autor des Themas Fleischwurst
  • Erstellungsdatum
Fleischwurst

Fleischwurst

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
460
hi,
hab die suche gequält, auch einiges gefunden, aber alles hats mir nicht beantwortet:

mein XE ist mir in meinem Cali n ticken zu langsam, also muss da owhl n turbo her, hab mit so ca. 300ps gerechnet, jetzt steh ich vor folgender schweren entscheidung:

mein cali ist bj96, stand die letzten 3 jahren mit motorschaden abgemeldet in einer garage, d.h. top zustand, kein rost, bzw. rost bereits entfernt. den jetzt auf turbo umbauen und mit 2wd und sperre fahren, das ganze auf allrad umbauen (da fehlt mir derzeit aber auch die möglichkeit, da ich keine passende halle hab für so was aufwändiges) oder den cali verkaufen, und mir nen turbo suchen (was ja ne halbe ewigkeit dauern kann,m bis man da was ordentliches gefunden hat)


wegen der sperre: wie mus ich mir das vorstellen (ich weiss wie so ne torsensperre funzt, bin selber gelernter mechatroniker), wenn ich an der ampel steh, anfahr eund ihn dann im ersten (und im 2ten gang?) gang vollgas geb, wieviel leistung geht mir da noch verloren? oder andersd gefragt: wenn ich an der ampel steh gegen einen genau gleichstarken calibra, der allerdings allrad hat, wieviel langsamer wäre ich dann bis zum ende des 3. gangs?

will zwar net auf der 1/4 meile damit antreten, aber mich nervt das imemr teirisch wenn die räder ewig spulen, wenns bissl nass ist hat man ja beim XE shcon probleme im 2ten gang.
 
26.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 300ps allrad notwendig? . Dort wird jeder fündig!
dragcaligr

dragcaligr

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
1.171
kommt drauf an ,ob du bereit bist 2-3 mal Verteilergetriebe zu wechseln oder gleich von Anfang an, ein verstaektes kaufen kannst..

musste hallt, dich gut ueber die Allrad technik bei Opel infomieren bevor du auf Allrad umsteigst..weil sonst stehste bloed da..

ist aber extrem schnell ein Cali mit 4x4 und 300ps fuer die Strasse
 
kevcut

kevcut

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
153
also ich hatte nen 300 ps vectra 4x4. hab den dann auf 2wd umgebaut.
würd ich nie wieder tun!!!!
in jeder lage ist allrad besser. in kurven, wie an der ampel. aber wie dragcaligr schon sagte wäre ein verstärktes vg empfehlenswert.

mfg kevin
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.231
Bei gängiger größe, 215er in 16 und 17zoll drehen die reifen im 2. gang voll durch wenns man das Pedal einmal durchtritt. Ab dem 3. gang gehts, das hängt dann von Fahrbahnbalag und vom Reifen ab.
 
DTMfan2002

DTMfan2002

Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
136
ich würde das ganze gerne mal ausbauen, da ich auch mit 2WD 300PS anpeile..
WER fährt eine Sperre mit annähernd dieser Leistung!?
Bitte mal persönlich Erfahrung und nicht, ich habe gehört das der 3. Cousin meiner Freundin, dem sein Schwager.....

Lohnen sich die knapp 1000€ oder isses eigentlich egal ob mit oder ohne auf Frontantrieb mit dieser Leistung!
Und ich würde auch die Messlate auf sportlichen Straßenbetrieb legen! Also nicht für die Rennstrecke!

MFG Marcus
 
dragcaligr

dragcaligr

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
1.171
kevin was hasste eigendlich mit deinem Vectra gemacht??

RR bei meinem sogar die haelfte vom 3.Gang...
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.231
Ich hab F28 mit Sperre früher im Astra gefahren. Es lohnt sich auf jeden fall.
Die Räder drehen zwar im 2. und teilweise 3. gang immer noch durch aber beim durchbeschleunigen ist das seitliche ziehen weg. Das Auto fährt viel ruhiger geradeaus.
 
Fleischwurst

Fleischwurst

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
460
ja, und ging dann im 2ten und 3ten gang wesentlich mehr vorwärts, trotz durchdrehender räder, oder auch nur so wenig, wie ohne sperre?
 
Roadrunner 16V

Roadrunner 16V

Dabei seit
02.03.2002
Beiträge
11.231
Wenn die Räder drehen dann drehen sie. Dann is egal ob Sperre oder nicht.
 
kevcut

kevcut

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
153
@dragcaligr
hab ihn auseinder gebaut und die karosse verkauft. anscheinend ist es jetzt ein 2.5 l 6zylinder. motor hab behalten, ist im aufbau. wieso fragste?

zu dem thema sperre oder besser gesagt keine sperre.
ist richtig übel wenn man jemanden überholen will und gibt gas (2te oder 3te gang) und scheert aus. wär fast nebenraus so hat die karre nach links gezogen.
 
tommy

tommy

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
2.024
Naja Quaife ist nur ne drehmomentfühlende Sperre wo das Drehmoment was links zu viel ist nach rechts leitet und eben erst dann eingreift wenn schon Schlupf da ist. Ne schöne drehzahlfühlende (glaub Drexler hat sowas auch) Sperre die macht schon zu BEVOR Schlupf entsteht und leitet die Kraft auch nicht einfach ans andere Rad.

Nachteil, ist nicht wartungs und verschleißfrei wie z.B. Quaife sondern irgendwann sind die Viscokupplungen bzw. Lamellen runter und müssen getauscht werden. Kosten natürlich auch entsprechend mehr. Im Endeffekt ist selbst ne Quaife schon VIEL besser wie ohne. Dazu noch ne Map ohne Overboost oder linear ansteigendem Ladedruck, also 2000rpm 0,7 Bar, 3000rpm 0,8 Bar, 4000rpm 0,9 Bar, 5000rpm 1 Bar, 5500rpm 1,1 Bar. Dann fährt sich das auch mit Frontantrieb sehr homogen.

Das ziehen beim Beschleunigen ohne Sperre kann man durch gewisse Achseinstellungen recht gut eindämmen indem man überlegt wie die Räder stehen wenn man Vollgas gibt. Vorderbau geht hoch, Spur/Sturz ändern sich und deshalb zieht die Karre dann in alle Richtungen. Wenn man die Achse so einstellt dass es dann beim Vollgas passt ist es schon viel besser. Dann ist das normale Fahren aber ggf. etwas zickig. :D
 
dragcaligr

dragcaligr

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
1.171
also das naechste was bei mir jetzt draufkommt ist die Sperre...
habe schon 2xF28 verballert,trotz Allrad zieht der Wagen wie verueckt nach Rechts/links auch mit 100+kmh...

@Kevin,wollte damals deine Karosse kaufen.Habe mich dann wieder fuer Cali entschieden..War aber ein sehr schoenes Auto ;)
 
P

Prosac

Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
499
Ich fahr ein Vectra Turbo mit Frontantrieb, Sperre und 353PS. Reifen sind 215/35 17 Pirelli Zero Nero.
Wenn es trocken ist und über 20°C dann dreht im 2en Gang die Räder fast nicht durch, nur ganz kurz wenn du vom ersten in der zweiten schaltest.
So lang es trocken ist hat das Auto super Traktion, nur nass darf es nicht werden.
Was auch ganz wichtig ist, keine Billig Reifen fahren.

MfG

Thomas
 
DTMfan2002

DTMfan2002

Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
136
.... na bitte...

bzw, danke schön Prosac!
So eine Aussage wollte ich hören... prinzipiell schwierig, aber machbar!

Fährst du auch diese Quaife Sperre?

Vielen Dank
MfG Marcus :wink:
 
P

Prosac

Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
499
Ja genau diese Sperre.

Sagen wir mal so, in der PS Klasse ist Allrad für Mädchen und Front mit Sperre für Männer ;)

Das Lenkrad mußt trotzdem gut fest halten.
 
Boneless

Boneless

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
254
frage ist ob es auf Dauer "Spaß" macht wenns an der Lenkung zerrt!
 

Ähnliche Themen