Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Re: Gtc stoppt bei 3000 Umdrehungen

  1. #1

    Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    10

    Re: Gtc stoppt bei 3000 Umdrehungen

    Hallo Leute.
    Ich möchte mich kurz vorstellen, heiße
    Melanie und habe einen Astra H gtc 2.0 Turbo (z20ler)
    Seit einiger Zeit habe ich das Problem das er mir bei da 3000 umdrehungen einknickt.
    Am ehesten würde ich
    es wie eine Blockade beschreiben.
    Wenn ich schnell beschleunige und bei 3000 umdrehungen bin, fängt er an zu "blockieren", es geht einfach nicht weiter, mal geht er gar nicht weiter, dann schalte ich ( im nächsten gang aber genau das gleiche Spiel), oder er kommt über die 3000 und dann mit voller Power.
    Wenn ich langsam beschleunige kommt er ohne Probleme über die 3000, nur wenn ich ihm Kraft abverlange.
    Auch tritt es nur sporadisch auf.
    Fehlerspeicher ist leer.
    Ebenfalls läuft er im Leerlauf, Stand unruhig.
    Er ruckelt auch etwas wenn man vom Gas geht.
    Zündkerzen und Modul wurden vor 3 Monaten erst getauscht.

  2. Anzeige

    Hast du schon mal in So wird`s gemacht geschaut? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Moderator Avatar von Cali-Faucher
    Registriert seit
    17.01.2002
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    15.407
    Hallo Melanie,willkommen im Forum!
    klingt danach als würde der Motor unter Last zu wenig Sprit bekommen...

    Da wir hier im Forum ein chronisches Problem mit einem oder mehrere Spamer haben gefällt mir dein Benutzername nicht,der klingt verdächtig!
    ich hoffe du gehörst nicht zum unerwünschten Userkreis.Wir halten hier das Forum sauber!

    mfg

  4. #3

    Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    10
    Woran kann es liegen das er zu wenig Sprit bekommt?
    Soll ich den Namen ändern oder möchtest du das ich das Forum verlasse?
    Ich hab keine bösen Ansichten!
    Ich möchte nur wissen was mit meinem Auto los ist.

  5. #4
    Moderator Avatar von Cali-Faucher
    Registriert seit
    17.01.2002
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    15.407
    Hallo,mein Postfach war voll für Pn...

    wenn jemand einen solch Benutzernamen wählt,merkwürdig,ähnelt Spamuser... und wenn man danach googelt erscheinen nur Ergebnisse für Pornoseiten!
    das geht nicht!
    du mußt ernsthaft glaubwürdig hier auftreten,ich fackel nicht lange,bei sowas ist der Account schnell Geschichte wenn ich sicher bin das Spam oder bösartige Absichten vorliegen,was bei Pornoseiten der Fall sein kann...
    Geändert von Cali-Faucher (30.07.2018 um 22:01 Uhr)

  6. #5

    Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    10
    Diesen Namen habe ich schon immer benutzt...
    Naja ok... dann lösch ihn.. trotzdem danke

  7. #6
    Moderator Avatar von Cali-Faucher
    Registriert seit
    17.01.2002
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    15.407
    nö,mach ich erst mal nicht...ist ja eigentlich außer Spam fast nix mehr los im Forum.

    technisch gesehen bin ich bei dieser Fahrzeuggeneration keine große Hilfe,da müssen andere dir genauer helfen...

  8. #7
    Moderator Avatar von Projekt Dicke Bertha
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Heidenau Niedersachsen (40km südlich von hamburg)
    Beiträge
    604
    Check bitte als erstes mal zündkerzen , miss den elektrodenabstand auf 0.6mm ein und teste mal !

    Sind alle unterdruckschläuche drauf?

    Spritdruckregler und pumpe solltet ihr auch mal auf herz und Nieren prüfen
    Schaut über den Tellerrand und entdeckt viele interessante alternativen ............

  9. #8

    Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    10
    Ok... wieviel Drehmoment schlägst du vor?

  10. #9
    Moderator Avatar von Projekt Dicke Bertha
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Heidenau Niedersachsen (40km südlich von hamburg)
    Beiträge
    604
    Wo wurde denn hier von Drehmoment gesprochen ?

    Kerzen werden stink normal nach anleitung angezogen ... ich geb denen 28nm mit einmal lösen und wieder anziehen ....
    Schaut über den Tellerrand und entdeckt viele interessante alternativen ............

  11. #10

    Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    10
    habe den LMM in Verdacht, habe ihn abgezogen und 5, 6 mal probiert ob er über die 3000 kommt, kam er ohne Probleme...
    Wie müsste sich der LMM verhalten wenn er abgesteckt ist?
    Und ist es "schlimm" wenn der LMM von Bosch ist und der Stecker von Delphi?
    Geändert von edensinclar (03.08.2018 um 12:28 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Rauchentwiklung ab 3500 Umdrehungen
    Von blue-gsi im Forum C20XE | X20XER
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 02:22
  2. drehzahlbegrenzer schon ab 4-5000 umdrehungen?!
    Von z20letastra im Forum Z20LET | LEH | LEL | LER | NET
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 20:00
  3. Leistungsverlust bei 4-4500 Umdrehungen ??
    Von freddy krüger im Forum C20LET
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 07:18
  4. 1200 umdrehungen im leerlauf
    Von tigra2005 im Forum C20XE | X20XER
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 16:07
  5. Ruckeln bei 2200 Umdrehungen
    Von max52 im Forum C20XE | X20XER
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2002, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •