Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Wo Drehzahlsignal abgreifen bei CAN BUS ?

  1. #1
    Avatar von FTT
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    659

    Wo Drehzahlsignal abgreifen bei CAN BUS ?

    Hey Leute

    Ich habe hier einen Astra H OPC stehen und der Kunde möchte gerne
    ein Shift Light verbaut haben/bekommen, da ich nicht der große Kabelmensch bin brauche ich eure Hilfe!

    Wo kann ich bei CAN BUS ein Drehzahlsignal abgreifen ohne Problehme zu bekommen?

    In der Suche habe ich leider nichts brauchbares gefunden!

    Gruß Sebastian und danke für eure mühe im voraus !

  2. Anzeige

    Hast du schon mal in So wird`s gemacht geschaut? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Avatar von DD
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    1.949
    Nockenwellenimpulsgeber / Hallgeber zwischen den Nockenwellenrädern gibt ein sauberes 5V-Rechtecksignal aus. Hat dann aber nur halbe Motordrehzahl
    Anfragen bitte nur per Email!
    KLASEN-MOTORS.com

  4. #3
    Avatar von FTT
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    659
    Danke für deine Rasche Hilfe Stephan, und an dem Nockenwellenimpulsgeber kann ich ohne bedenken das Signal abgreifen oder würde dies auch am STG gehen wo das Signal ankommt müsste?

    Sollte ich da einen Bestimmten Kabelquerschnitt einhalten?

    Das mit der nur halben Drehzahl läst sich dann glaube ich an dem Steuergerät der Shift Light Pro einstellen... ich hoff es mal

    Gruß Sebastian

  5. #4

    Registriert seit
    04.07.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    10.124
    Stell halt ne andere Zylinderzahl ein

  6. #5
    Avatar von FTT
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    659
    das geht auch ....weis bloß noch nicht wie ich das Signal abgreifen soll ...mag nicht am Kabelbaum schnippeln und Löten.... wegen den Can Bus ...da hab ich zu viel Respekt vor, nicht das dann irgend was nicht mehr geht ...


    Gruß Sebastian

  7. #6

    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    1.222
    auf den leitungen läuft kein can-signal, da passiert nichts
    Life is ours, we live it our way....

  8. #7
    Avatar von suppich
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    164
    Hallo.
    Kann man das Drehzalsignal von da auch für die Eima-MFA verwenden? Oder kann man das Signal auch vom KW-Sensor abgreifen?

    MfG
    Astra H OPC

  9. #8

    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    1.222
    je nachdem was du für ein eingangs-signal brauchst.....sinus oder rechteck.
    Life is ours, we live it our way....

  10. #9
    Avatar von kadeeze
    Registriert seit
    27.10.2002
    Beiträge
    52
    habe in meinem opc ne anzeige von eima eingebaut.
    das signal habe ich vom nockenwellensensor.
    du kannst das signal bei der anzeige angleichen, damit die drehzahl genau ist.

    gruß andré

  11. #10
    Avatar von suppich
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    164
    Vielen Dank.
    Von welchem Kabel hast abgegriffen? Braun-grün, schwarz-weiß oder gelb-violett?

    MfG.
    Astra H OPC

Ähnliche Themen

  1. Wie baue ich einen Bus?
    Von nebu im Forum Videothek
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 12:27
  2. Fehlercode U2100 (CAN BUS Fehler)
    Von Kabelaff im Forum Z20LET | LEH | LEL | LER | NET
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 11:49
  3. GID NCDR verheiraten und CAN BUS?
    Von franky1109 im Forum Technik-Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 23:05
  4. Drehzahlsignal im Steuergerätestecker abgreifen ??
    Von Averell im Forum C20XE | X20XER
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2003, 10:20
  5. Ladedruck abgreifen...?
    Von Janosch im Forum C20LET
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 11:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •