Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Insignia Achse verschoben?

  1. #1
    Avatar von ZLEx_Coupe
    Registriert seit
    28.10.2008
    Ort
    Poppenlauer
    Beiträge
    734

    Insignia Achse verschoben?

    Hallo,
    hab ein kleines Problem. Es geht um einen Insignia 2.0 CDTi 160PS. Und zwar habe ich heute die neuen Sommerräder drauf gemacht. Hinten passt alles,
    stehen links und rechts gleich, bündig mit der Radhauskante. Vorne steht eine allerdings 5mm raus und die andere steht 5mm drin. Ich habe auch schon die Felgen nachgemessen, alle haben die selbe Breite und die selbe ET. Ist es möglich, dass die komplette VA "verschoben" ist? Der Sturz und die Spur passt auch und ist links und rechts gleich. Er war erst vor 2 Monaten beim einstellen. Kann mir da jemand helfen?

    MfG Holger
    MfG Holger

  2. Anzeige

    Hast du schon mal in So wird`s gemacht geschaut? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Avatar von ZLEx_Coupe
    Registriert seit
    28.10.2008
    Ort
    Poppenlauer
    Beiträge
    734
    Keiner eine Idee?
    MfG Holger

  4. #3

    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Dortmund / Koblenz
    Beiträge
    238
    Hi,
    Ja es kann sein das die Achse schief oder mit Achsversatz an die Karosse geschraubt wurde. Da aber deine Spur vermessen ist macht es bis auf den Optischen Aspekt nichts aus.
    Habe die in meinem Astra H auch ausgerichtet und sogar die Spur darüber eingestellt.
    Grüße

  5. #4
    Avatar von ZLEx_Coupe
    Registriert seit
    28.10.2008
    Ort
    Poppenlauer
    Beiträge
    734
    Ja er läuft ja gerade und die Reifen fahren sich auch gleichmäßig ab. Aber es stört mich schon. Muss ich mal schauen ob ich die Achse komplett etwas rüber bekomme und danach halt nochmal Spur einstellen lassen.

    MfG Holger
    MfG Holger

  6. #5

    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Dortmund / Koblenz
    Beiträge
    238
    Normalerweise sollte eine gute Werkstatt den Achsversatz auch messen könnnen. Also ich musste Vorder und Hinterachse korrigieren.

  7. #6
    Avatar von ZLEx_Coupe
    Registriert seit
    28.10.2008
    Ort
    Poppenlauer
    Beiträge
    734
    Also hinten passt es bei mir ganz genau nur vorne ist sie eben versetzt. Muss mal schauen, wieviel spiel in den Löchern von der Verschraubung ist.
    MfG Holger

  8. #7
    Avatar von Steel
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Alsace, Bas Rhin
    Beiträge
    493
    Wurde dein Aggregatenträger irgendwann mal abmontiert?

  9. #8
    Avatar von ZLEx_Coupe
    Registriert seit
    28.10.2008
    Ort
    Poppenlauer
    Beiträge
    734
    Nicht dass ich wüsste
    MfG Holger

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 22:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 13:08
  3. Beitrag verschoben oder gar gelöscht?
    Von Mr. ZLET im Forum Probleme im Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 11:55
  4. sperrdiff hi-achse
    Von let-vectra im Forum C20LET
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 23:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •