Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 86

Thema: Fehlender Ladedruck

  1. #51
    Avatar von LEH-241
    Registriert seit
    24.09.2011
    Ort
    W-Born
    Beiträge
    2.828
    Ich bin mit meinem LEH Lader 20tkm mit nem guten Stück über 300PS und 1,8bar unterwegs gewesen. Wollte mal schauen was der ab kann. War in
    dem Wagen nur am ballern sobald er warm war und etliche 1/4 Meile Events.
    Als der Lader raus kam hatte er keinerlei Spiel, keinerlei Risse in Sitzring und auch nix am Krümmer verzogen.
    Würde ihn so beruhigt wieder einbauen und noch lang Spaß haben. Das Umfeld muss halt passen. Hatte hier auch schon Lader liegen, welche gerade mal paar tausend Kilometer mit serienleistung unterwegs waren und der Lader völlig fratze war weil AGT zu hoch durch defektes Zeug.
    Schraubt jetzt in Jogginghose

  2. Anzeige

    Hast du schon mal in So wird`s gemacht geschaut? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #52

    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Dortmund / Koblenz
    Beiträge
    243
    Was ist denn da so Max als AGT?

  4. #53
    Avatar von LEH-241
    Registriert seit
    24.09.2011
    Ort
    W-Born
    Beiträge
    2.828
    Das kommt dann auch bisschen auf den Einsatz an.
    Generell sollte der Guss vom Krümmer nicht mit mehr als 980grad belastet werden, sonst gibt es Verzug und Risse.
    Schraubt jetzt in Jogginghose

  5. #54

    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Dortmund / Koblenz
    Beiträge
    243
    Gilt die 980°C als Kurzzeitige Spitze oder als "Dauer" Temperatur bei der VL Beschleunigung?

  6. #55
    Avatar von Astra F GSi Z20LET
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von Sammy Beitrag anzeigen
    Aber wenn der Lader 295 PS bei 1 bar Ladedruck macht, dann schiebt er ja schon gut Luftmasse durch.
    Der 1 Bar ist DD?
    Kumpel fährt mit vermindertem Drehmoment (429NM und 325PS, 1,3 Bar abfallend auf 1 Bar (ab 5500 u/min).


    Zitat Zitat von Astraracer87 Beitrag anzeigen
    Gilt die 980°C als Kurzzeitige Spitze oder als "Dauer" Temperatur bei der VL Beschleunigung?
    Eher als Spitze, alleine schon wegen Messtoleranzen.
    Ich fahre in meinem 300+ LET eine Max. AGT von 900°, meist eher weniger, je nach Wetter und Luftdruck. Da ist quasi alles Safe und Vollgas fest.
    2016
    13,118 @ 176,02 km/h
    2,320 @ 60 foot

    100-200: 9,7sec

    https://de-de.facebook.com/TurboTeamGisag

  7. #56
    Avatar von LEH-241
    Registriert seit
    24.09.2011
    Ort
    W-Born
    Beiträge
    2.828
    Ja, dauerhaft würde ich diese Temperatur nicht fahren.
    Aber wie schon gesagt kommt das auf den einsatzzweck an.
    Mit Vollgas unter hoher Last (6. Gang, bergauf) auf der Autobahn kann hast du zum Beispiel eine AGT von 980grad, also grenzwertig, beim durchbeschleunigen auf der 1/4 Meile im Ziel erst 800grad
    Läuft der Motor recht mager mit möglichst höchster Leistung, dann dauert es auch etwas bis die hohe AGT zustande kommt. Eine bessere Referenz ist da Lambda. Wenn jemand sagt das er nur die 800grad AGT hat, aber nur 1/4 Meile fährt, dann ist dies nicht 1:1 auf ein Straßenfahrzeug zu übertragen mit dem man auf der freien Bahn mal Richtung 300 km/h fahren möchte. Da sieht die Sache etwas anders aus
    Schraubt jetzt in Jogginghose

  8. #57

    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    199
    DBilas gibt für den Krümmer max. 900° an.

  9. #58

    Registriert seit
    29.04.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    536
    So sieht mein aktueller Lader durch eine Endoskopkamera betrachtet aus.

    Das mit LEH Lader 325 PS mit 1.3 bar Ladedruck möglich sind kann ich fast nicht glauben.
    Die 325 PS mit LEH sind ja schon extremst viel und das dann bei 1.3 bar?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #59
    Avatar von LEH-241
    Registriert seit
    24.09.2011
    Ort
    W-Born
    Beiträge
    2.828
    Zitat Zitat von rsqt Beitrag anzeigen
    DBilas gibt für den Krümmer max. 900° an.
    Ich rede von einem LEH-Krümmer
    Und da wurde auch gesagt das die 980grad nicht dauerhaft als thermische Belastung wirken sollten. Und Serie kommt man bei Dauer Vollgas auch über 900grad

    @Sammy
    Man muss einiges am Umfeld tun, aber es ist möglich und recht haltbar wenn alles passt
    Schraubt jetzt in Jogginghose

  11. #60
    Avatar von Astra F GSi Z20LET
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von LEH-241 Beitrag anzeigen
    @Sammy
    Man muss einiges am Umfeld tun, aber es ist möglich und recht haltbar wenn alles passt
    Eigentlich nicht. LEH Setup, Saugrohr, 2,5 Zoll Auspuff, RS2 LLK. That´s all.
    2016
    13,118 @ 176,02 km/h
    2,320 @ 60 foot

    100-200: 9,7sec

    https://de-de.facebook.com/TurboTeamGisag

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 06:09
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 19:32
  3. Fehlender Pin EDS PH1 Bodenchip
    Von Timur im Forum C20LET
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 12:12
  4. Fehlender Stecker für Leerlaufsteller bei 2.8er Motronic
    Von TS1 Astra im Forum C20XE | X20XER
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 17:11
  5. fehlender ladedruck nach zylinderkopfschaden
    Von mindripper im Forum C20LET
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2003, 18:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •