Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Wössner Kolben und Stahlpleuel montieren

  1. #1
    Avatar von Pantherchen74
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Reinbek
    Beiträge
    123

    Wössner Kolben und Stahlpleuel montieren

    Nabend.

    Und zwar wolte ich fragen ob jemand schon mal Wössner Reduzierte Kolben mit Stalpleuel
    verbaut hat.

    hatte schon bei Wössner angefragt.
    weil mir es unklar ist in welche Richtung der Pfeil eingebaut wird.

    Ob zur einlass seite oder zur Ausslasseite.

    weil bei originalen kolben ist der Pfeil ja richtung Zahnriemenseite.

    Stahlpleuel solten ja die auskerbungen von den Lagerschallen richtung einlasseite montiert werden.?

    Bitte um Hilfe.

    Wössner meine Pfeil richtung Ausslasseite. hatte aber vergessen zu sagen welche kolben ich von denen hatte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige

    Hast du schon mal in So wird`s gemacht geschaut? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Avatar von opel-boy
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    688
    Also man sieht das auf Bild 2 die Taschen rechts grösser sind. Heisst also der Pfeil gehört zur auslass Seite. Die Kerbe und das Loch für die Serien Kühlung ist einlass Seite.
    Der bessere GTI heisst GSI

  4. #3
    Avatar von Pantherchen74
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Reinbek
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von opel-boy Beitrag anzeigen
    Also man sieht das auf Bild 2 die Taschen rechts grösser sind. Heisst also der Pfeil gehört zur auslass Seite. Die Kerbe und das Loch für die Serien Kühlung ist einlass Seite.
    Danke für die Hilfe.
    das ist mir noch garnocht so aufgefallen. das sie unterschiedlich groß sind.
    peinlich. :-)
    Und die beiden Kerben im Pleuel also zur einlasseite.
    Noch ne domme frage. kriegt mann eigentlich die Pleuel leicht zerlegt.?
    weil so mit der Hand habe ich die Lagerdeckel nicht getrennt bekommen.
    Also Pleuel Und pleuel unterseite.

  5. #4
    Avatar von bs78
    Registriert seit
    20.04.2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.186
    Na klar muss der Lagerdeckel ab gehen. Evtl. noch von der Fertigung verklemmt, darf aber nicht sein. Liegt ja nur bündig an.
    VG Ralf

  6. #5

    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    199
    Manche Stahlpleuel haben eine kleine Führung in den Schraubenlöchern. Mal ganz leicht mit nem Kunststoffhammer klopfen. Aufpassen, dass nichts runterfällt.

  7. #6
    Avatar von Pantherchen74
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Reinbek
    Beiträge
    123
    Also Pleuel sind montiert.

    Nur mir ist aufgefallen. das die Stahlpleuel oben gar kein Loch haben. wie die
    Serien Pleuel. weil ja die Lagerschalen auch ein Loch besitzen.
    habe jetzt die Lagerschalen mit Loch trotzdem montiert.
    Das Loch sitzt im Pleuel selber drinnen ca 1,5 mm Dick.
    haben Stahlpleuel garkein loch.??
    oder muss ich mir Lagerschalen besorgen die kein Loch haben.?

    fragen über fragen.

  8. #7

    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    199
    Manche Stahlpleuel haben am grossen Auge etwas seitlich ein Spritzloch. Aber nicht alle. Lager kannst du die normalen nehmen. Im oberen Auge ist aber eine Bohrung nach oben, dass Öl zum Bolzen laufen kann.
    Manche Pleuel haben an den Seitenflächen am großen Auge Nuten, dass von dort aus etwas Öl nach oben spritzt.

  9. #8
    Avatar von Pantherchen74
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Reinbek
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von rsqt Beitrag anzeigen
    Manche Stahlpleuel haben am grossen Auge etwas seitlich ein Spritzloch. Aber nicht alle. Lager kannst du die normalen nehmen. Im oberen Auge ist aber eine Bohrung nach oben, dass Öl zum Bolzen laufen kann.
    Manche Pleuel haben an den Seitenflächen am großen Auge Nuten, dass von dort aus etwas Öl nach oben spritzt.


    So habe jetzt einmal mit Motor Hildebrandt gesprochen. so wie EDS Motorsport. wo ich die Pleuel vor
    Jahren mal gekauft hatte.

    Bei meinen Pleueln muss ich eine Kolbenboden Kühlung nachrüsten.
    zum Glück habe ich sie schon. :-)

    Hier mal ein Bild von den Kolben + Pleuel.

    Vieleicht hat sie ja auch jemand in Gebrauch. und kann mir etwas über die

    haltbarkeit sagen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #9
    Avatar von vauxhall corsa
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    739
    Was sind das für Pleul?Sehen mir persönlich etwas einfach gemacht aus..Was die halten am besten den Hersteller fragen

  11. #10
    Avatar von Roadrunner 16V
    Registriert seit
    02.03.2002
    Ort
    Bad Wilsnack
    Beiträge
    11.175
    Kauf Dir einen 2. Satz Pleuellager und bau dann nur die ohne Loch ein.
    Ein Schäfer der seine Schafe verhaut, is kein Mähdrescher!

    Kadett E Stufenheck 16V
    Insignia Biturbo

Ähnliche Themen

  1. Suche Kolben und Stahlpleuel im 1ten Übermaß
    Von GreyAstraF im Forum Suche...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 23:26
  2. Wössner 87mm Kolben und Stahlpleuel C20LET
    Von GTdriver im Forum Biete...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 09:43
  3. Wössner Kolben 86.5
    Von Tomasson im Forum Suche...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 15:17
  4. Wössner Kolben 8,5:1
    Von Sascha83 im Forum C20LET
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 21:58
  5. Suche Rechnungskopien für Stahlpleuel und Kolben
    Von Thomas20 im Forum Suche...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 23:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •